KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
Weinlexikon
Ligurien

Die italienische Region schmiegt sich nierenförmig an den Golf von Genua. Das mit rund 6.300 ha Rebfläche relativ kleine Weinbaugebiet lebt eher von seiner uralten Wein-Geschichte. Der heute als DOC klassifizierte Rossese di Dolceacqua war der Lieblingswein von Kaiser Napoleon.Von den rund 85 zugelassenen Rebsorten ist die rote Dolcetto (hier nennt man sie Ormeasco) am meisten verbreitet, dann folgen Rossese und Sangiovese. Bei den weißen Sorten dominiert Albarola.Siehe auch unter Italien und Weingesetz Italien.

Quelle: https://glossar.wein-plus.eu/