KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
Weinlexikon
Lie

Französischer Ausdruck für abgestorbene Hefezellen und Partikeln (auf deutsch Geläger oder Trub), die sich bei der Gärung bilden. Wenn die Partikel zu Boden gesunken sind, wird der relativ blanke Wein abgezogen (erster Abstich). Manche Weißweine lagern einige Zeit darauf oder werden auch mit der Hefe auf Flaschen abgefüllt, um an Geschmack zu gewinnen

Quelle: https://glossar.wein-plus.eu/