KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
Weinlexikon
Liastos

Der weiße Strohwein von der griechischen Insel Santorin wird von einem Gemisch halbgetrockneter Trauben der Rebsorten Assirtyko und Aidini gewonnen. Die Trauben werden auf Strohmatten langsam getrocknet. Der Qualitätswein (OPAP) wird nicht gespritet und darf deshalb als “natürlicher Dessertwein” bezeichnet werden. Er hat einen vollmundigen Geschmack mit einem dezenten Muskatton.

Quelle: https://glossar.wein-plus.eu/