KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
Weinlexikon
Hagel

Hagel bezeichnet eine Form von Niederschlag bestehend aus 5 bis 50 mm großen Eisklumpen. Bezogen auf den Weinbau kann Hagel dafür sorgen, dass einzelne Rebstöcke beschädigt werden oder sogar ganze Ernten ausrotten. Besonderes bei roten Trauben während der Reifezeit kann es dazu kommen, dass der Wein durch den Hagel einen fehlerhaften Geschmack annimmt und somit nicht mehr genießbar ist.

Quelle: https://glossar.wein-plus.eu/