KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
Weinlexikon
Fortifikation

Darunter versteht man den Zusatz von Alkohol zu einem Wein und diesen damit haltbarer machen (befestigen, verstärken = fortifizieren). Je nachdem, ob dies vor oder während (wie beim Vin doux naturel) oder nach der Gärung (wie beim Sherry) erfolgt, nennt man dies frühe oder späte Fortifikation. Siehe auch unter spriten.

Quelle: https://glossar.wein-plus.eu/