KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
Weinlexikon
Deckrot

Die rote Rebsorte ist eine Neuzüchtung zwischen Ruländer x Färbertraube. Die Kreuzung erfolgte im Jahr 1939 am Staatlichen Weinbau-Institut Freiburg/Baden. Die Freigabe für den Anbau erfolgte 1971. Der dunkelrote Wein wird hauptsächlich als Deckrot-Wein verwendet

Quelle: https://glossar.wein-plus.eu/