KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
Weinlexikon

Bordeaux Supérieur

Zurück zur Übersicht
Bordeaux Supérieur

Ein großer Teil der Weine in der französischen Region Bordeaux wird unter der umfassenden Appellations-Bezeichnung “Bordeaux” (10,5% vol Alkohol-Gehalt bei Rotwein, 10,5% vol bei Weißwein) oder “Bordeaux-Supérieur” (höherer Alkohol-Gehalt mit 10,5% vol bei Rotwein und 11,5% vol bei Weißwein) produziert. Dies gilt für alle Weine, die aus dem offiziellen Bordeaux-Gebiet kommen, jedoch keine definierte Ortsbezeichnung aufweisen. Sie müssen allen AC-Regeln bezüglich Rebsorten, Ertrag, Vinifikation etc. gemäß dem Ursprungsgebiet entsprechen und werden auch kontrolliert.

Quelle: https://glossar.wein-plus.eu/