KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
Weinlexikon
Biozide

Dies ist eine lateinische Sammelbezeichnung für chemische Mittel zur Bekämpfung von schädlichen Pflanzen und Tieren, die zum Schutz des Weingartens eingesetzt werden (früher nannte man sie Pestizide, vom engl. Pests = Schädling). Unter anderem gibt es Fungizide (gegen Pilze), Herbizide (gegen Unkraut) und Insektizide (gegen Insekten). Siehe auch Rebstock-Feinde .

Quelle: https://glossar.wein-plus.eu/