KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
Weinlexikon
Ay

Nach der Legende wird überliefert, daß Heinrich IV. (1553 – 1610) den Titel ”Herr der Weinberge von Ay” allen anderen Titeln vorzog, auf die er als König von Frankreich Anspruch hatte. Das an der Stadtgrenze von Épernay am rechten Marneufer gelegene Dorf ist der berühmteste Weinort des Weinbaugebietes Champagne. Die dort fast ausschließlich angebaute Rebsorte Pinot Noir wird für die Champagner-Herstellung verwendet, der Ort hat die diesbezüglich höchste Klassifizierung der sogenannten Hors classe Catégorie (Überklasse).