KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(4)
Weinstil:
jung & frisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Baden, Deutschland
Zeitwerk Gutedel-2018

2018 Zeitwerk Gutedel

Trocken, Baden

Markgräfler Winzer

Artikel-Nr. 172680

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2018
Zeitwerk Gutedel
Trocken, Baden
Artikel-Nr. 172680

Trocken, jung & frisch, aus der Region Baden (Deutschland)

Der Zeitwerk ist ein klassischer Gutedel: fein im Aroma, klar strukturiert und im Duft mit Anklängen von reifer Apfelquitte und Walnüssen ausgestattet. Trotz der südlichen Herkunft und dem warmen Jahr, ist er schön leicht, elegant und fein im Geschmack, er weist zarte Aromen und eine dezente anregende Säure auf. In der Schweiz wird Gutedel Chasselas genannt und oft sur lie, also mit langem Kontakt zur Hefe ausgebaut. Die Markgräfler setzen eher auf die Frucht, ihre Interpretation der Sorte ist schlank und spritzig.

Was unsere Kunden sagen...

(4)
5 Sterne
(4)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Überraschende Geschmacksfülle «

    Michael T., 88069 Tettnang 17.05.2020 für Jahrgang 2018

    Schön ausgewogen - fruchtiger Wein , viel Konzentration für den relativ geringen Alkoholgehalt , moderate Säure trotzdem spritzig , perfekt für Spargel mit Rührei und Schinken .

    Wann getrunken: Essensbegleiter oder Zechwein

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Edel und zeitlos «

    ricl, Lengdorf 11.04.2020 für Jahrgang 2018

    Ein badischer Wein, hervorragend geeignet zu Fisch, Pasta aber auch zu Käse und für viele Anlässe mit kräftigem Aroma und einem angenehmen Abgang. Ich kann ihn gut gekühlt wärmstens empfehlen.

    Meine Speisenempfehlung: Fisch
    Wann getrunken: Abendessen

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Genuss pur «

    Gerd, Nürnberg 11.02.2020 für Jahrgang 2018

    Ein feiner Wein der keinen Anlass braucht

    Meine Speisenempfehlung: Geflügel
    Wann getrunken: Ein Wein der keinen Anlass braucht

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Leicht und lecker, trifft den Geschmack vieler Gäste «

    Michael, Berlin 23.09.2019 für Jahrgang 2018

    Wann getrunken: Geburtstag

    0 von 1 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Überraschende Geschmacksfülle «

Michael T., 88069 Tettnang 17.05.2020 für Jahrgang 2018

Schön ausgewogen - fruchtiger Wein , viel Konzentration für den relativ geringen Alkoholgehalt , moderate Säure trotzdem spritzig , perfekt für Spargel mit Rührei und Schinken .

Wann getrunken: Essensbegleiter oder Zechwein

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Edel und zeitlos «

ricl, Lengdorf 11.04.2020 für Jahrgang 2018

Ein badischer Wein, hervorragend geeignet zu Fisch, Pasta aber auch zu Käse und für viele Anlässe mit kräftigem Aroma und einem angenehmen Abgang. Ich kann ihn gut gekühlt wärmstens empfehlen.

Meine Speisenempfehlung: Fisch
Wann getrunken: Abendessen

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Genuss pur «

Gerd, Nürnberg 11.02.2020 für Jahrgang 2018

Ein feiner Wein der keinen Anlass braucht

Meine Speisenempfehlung: Geflügel
Wann getrunken: Ein Wein der keinen Anlass braucht

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Leicht und lecker, trifft den Geschmack vieler Gäste «

Michael, Berlin 23.09.2019 für Jahrgang 2018

Wann getrunken: Geburtstag

0 von 1 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
172680
Bezeichnung
Jahrgang
2018
Geschmack
Trocken
Weinstil
jung & frisch
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Rebsorte
  • 100% Gutedel
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
11.5 % Vol.
Restsüße
7 g/l
Säuregehalt
5.6 g/l
Lagerpotential bis
2022
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Markgräfler Winzer eG, DE - 79588 Efringen-Kirchen
Füllmenge
750 ml