KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(9)
Weinstil:
fein & aromatisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Trakiatal, Bulgarien
Zar Simeon Royal Héritage-2015

2015 Zar Simeon Royal Héritage

Cabernet Sauvignon, Merlot, Trakiatal

Santa Sarah

Artikel-Nr. 666350

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2015
Zar Simeon Royal Héritage
Cabernet Sauvignon, Merlot, Trakiatal
Artikel-Nr. 666350
SILBERMEDAILLE
Mundus Vini

Trocken, fein & aromatisch, aus der Region Trakiatal (Bulgarien)

Ohne zu übertreiben kann man sagen, dass dieser Wein die Avantgarde des bulgarischen Weinbaus darstellt. Er gehört zur ersten Generation des neuen Weinbaus in einem der ältesten Weinbauländer der Welt. Die Trauben stammen aus dem Trakiatal, dessen Wein schon Homers Agamemnon zu schätzen wusste. Der Royal Héritage besticht mit Cassisaromen, einer dichten Struktur, Finesse und deutlichem, aber geschliffenem Tannin.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
666350
Bezeichnung
Jahrgang
2015
Geschmack
Trocken
Weinstil
fein & aromatisch
Anbauregion
Trakiatal
g.U./ g.g.A
Trakiatal
Rebsorte
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
14 % Vol.
Restsüße
3 g/l
Säuregehalt
5.25 g/l
Lagerpotential bis
2024
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weingut "Santa Sarah" AD, s. Goritza, ul.Ivailo 2, Bulgarien
Land
Füllmenge
750 ml
Zutaten
rtrtrt/

Was unsere Kunden sagen...

(9)
5 Sterne
(6)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » fällt gegen Vorgänger ab, zu jung «

    Wolfgang, Eppingen 04.03.2018 für Jahrgang 2015

    fällt gegenüber dem Jahrgang 2013 stark ab, deutlich flacher und weniger komplex. Veermutlich einfach zu jung, ich würde den Wein noch zwei bis drei Jahre lagern wollen

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Wirklich in guter Wein «

    Guido, Fellbach 06.09.2018 für Jahrgang 2015

    Hat mich sehr positiv überrascht. Könnte einer meiner Lieblingsweine werden. Erinnert mich an einen Brunello (hab aber schon lange keinen mehr getrunken)

    Meine Speisenempfehlung: Lamm
    Wann getrunken: Zum guten Essen oder Geburtstag mit Weintrinkern

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Vollmundig, unfassbar in der Farbe und im starken Beerenaroma «

    Ein wahrer Kaiser unter den Z., Rhein-Main-Gebiet - Deutschlands schönste und erfolgreichste Monopolregion 03.09.2018 für Jahrgang 2015

    Da es nicht die erste Flöasche dieses herrlichen und unerwartet ausdrucksstarken Weines ist, kann ich nur wiederholen: ein Gaumenfest für alle Sinne!

    Meine Speisenempfehlung: Wild
    Wann getrunken: Geburtstag kann, muss aber nicht der einzige Anlass sein!

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » kantig und fruchtig «

    Weinliebhaber, Öhringen 28.08.2018 für Jahrgang 2015

    Ein fruchtiger, junger Rotwein mit ein paar Ecken und Kanten, fast ruppig kommt er daher. Deshalb lecker, vielversprechend, sollte aber noch etwas gelagert werden.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Wirklich in guter Wein «

Guido, Fellbach 06.09.2018 für Jahrgang 2015

Hat mich sehr positiv überrascht. Könnte einer meiner Lieblingsweine werden. Erinnert mich an einen Brunello (hab aber schon lange keinen mehr getrunken)

Meine Speisenempfehlung: Lamm
Wann getrunken: Zum guten Essen oder Geburtstag mit Weintrinkern

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Vollmundig, unfassbar in der Farbe und im starken Beerenaroma «

Ein wahrer Kaiser unter den Z., Rhein-Main-Gebiet - Deutschlands schönste und erfolgreichste Monopolregion 03.09.2018 für Jahrgang 2015

Da es nicht die erste Flöasche dieses herrlichen und unerwartet ausdrucksstarken Weines ist, kann ich nur wiederholen: ein Gaumenfest für alle Sinne!

Meine Speisenempfehlung: Wild
Wann getrunken: Geburtstag kann, muss aber nicht der einzige Anlass sein!

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Sehr guter Wein für diesen Preis. Sehr lecker. «

Guido, Waiblingen 27.08.2018 für Jahrgang 2015

Hat mir und meiner Familie sehr gut geschmeckt.

Meine Speisenempfehlung: Lamm

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Lecker...! «

Jannemann, Bad Bramstedt 17.08.2018 für Jahrgang 2015

Schönes Tröpfchen.

Meine Speisenempfehlung: Geflügel

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Cabernet Sauvignon
Für viele die Königsklasse
Die rote Rebsorte Cabernet Sauvignon wird oft als edelste Sorte überhaupt bezeichnet. Sie stammt aus dem Bordelais, wo sie konzentrierte und sehr lagerfähige Weine von intensiver Farbe liefert. Cabernet Sauvignon wird gern solo eingesetzt, ist aber auch fester Bestandteil vieler Cuvées, die sich am Bordeaux orientieren. Typisch für die Rebsorte sind kleine, hartschalige Beeren mit vielen Kernen, die für einen hohen Phenolgehalt und somit viel Aroma sorgen. Cabernet Sauvignon hat einen unverkennbaren Geschmack, der auch bei unterschiedlichsten Anbaubedingungen zum Ausdruck kommt.