TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(0)
Weinstil:
fruchtig & aromatisch
Geschmack:
trocken
Herkunft:
Mosel, Deutschland
Zappelphilipp Riesling

2013

Zappelphilipp Riesling

Trocken, Mosel

Weingut Lothar Kettern

Artikel-Nr. 203528

Ausverkauft
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2013
Zappelphilipp Riesling
Trocken, Mosel

Philipps Kooperation mit Dirk van de Niepoort Die beiden kennen sich schon einige Jahre. Der junge Winzer Philipp Kettern, der bei den Staatsweingütern in Eltville im Rheingau gelernt hat, ist dort irgendwann dem berühmten Douro-Winzer Dirk van de Niepoort über den Weg gelaufen. Dieser ist neben aller Freundschaft so etwas wie ein Mentor, ein Lehrer geworden. Gleichzeitig war es immer Dirks Traum, sich neben den vielen portugiesischen Rebsorten auch mal mit Riesling zu beschäftigen, denn Dirk liebt Riesling. Also haben die beiden sich irgendwann an ein gemeinsames Projekt gewagt und Zappel-Phillipp-Riesling gemacht. Der Riesling ist saftig mit viel Steinobst- und Kernobst-Frucht. Dabei hat er eine frische Säure, gleichzeitig Kraft und eine herrliche Leichtigkeit, wie es sie so eigentlich nur beim Moselriesling gibt. Philipp Kettern Glaube, Liebe, Hoffnung an der Mosel Es gibt sie noch, die jungen Moselwinzer, die sich trauen, in die Steillagen der Mosel zu gehen um dort exzellenten Wein zu erzeugen. Philipp Kettern ist einer von ihnen. Er hat bei dem Hessischen Staatsweingütern in Eltville im Rheingau und in der Weinbaufachschule in Bad Kreuznach an der Nahe gelernt. Eigentlich aber hat er schon immer im Weingut seiner Eltern mitgearbeitet und so viel Erfahrung gesammelt. Philipp hat eine ganzklare Vision zu dem, wo er mit dem nach seinem Vater benannten Weingut hin will. Raus aus den Flachlagen, wo man viel zu lange Müller-Thurgau & Co. angebaut hat hin zu Steil- und Steilstlagen wo nur noch und ausschließlich Riesling angebaut wird. Das Ziel ist, dass zu keltern, was die Mosel absolut einzigartig macht: Riesling vom Schiefer, der das besondere Klima des Flusses mit der Frucht und Würze des Bodens zu einzigartigen Weinen verbindet. Phillip hat vor einigen Jahren einen alten, überwucherten Gedenkstein in einer der Mauern des Weinbergs gefunden. In ihm fand sich das Symbol, dass er nun für seinen Weg des Rieslings nutzt: Das Kreuz, das Herz und der Anker oder der Glaube an die Renaissance des Rieslings, die Liebe zur Arbeit im Steilhang an der Mittelmosel und die Hoffnung, dass sich diese viele Arbeit auszahlen wird. Wir sind da sehr optimistisch, lieber Philipp!

Noch keine Bewertungen...

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
203528
Bezeichnung
Jahrgang
2013
Geschmack
trocken
Weinstil
fruchtig & aromatisch
Anbauregion
Rebsorte
  • 100% Riesling
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
11.5 %
Restsüße
4.4 g/l
Säuregehalt
10.3 g/l
Lagerpotential bis
2020
Verschluss
unbekannt
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weingut Lothar Kettern, D-54498 Piesport
Zutaten
0