TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(1)
Weinstil:
ausdrucksstark & fein
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rheinhessen, Deutschland
Morstein Riesling GG

2015

Morstein Riesling GG

Trocken, Rheinhessen

Weingut Wittmann

Artikel-Nr. 466142

BIO-Produkt
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2015
Morstein Riesling GG
Trocken, Rheinhessen
Artikel-Nr. 466142

Der Morstein in Westhofen ist eine der ältesten Einzellagen in Deutschland, schon 1282 fand sie urkundliche Erwähnung. Heute zeigen Weingüter wie Wittmann, dass hier ganz große Rieslinge von geradezu opulenter Ausstrahlung wachsen können, die ihresgleichen suchen. Dieser 2015er entwickelt eine satte, rasante Frucht, zupackend und kraftvoll, dicht sowie feingliedrig zugleich und schwelgt in opulenter Frucht am Gaumen auf einem feincremigen, mineralischen Bett. Das ist ebenso beeindruckend wie ein Bourgogne Grand Cru!

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
466142
Bezeichnung
Jahrgang
2015
Geschmack
Trocken
Weinstil
ausdrucksstark & fein
Anbauregion
Ort
Westhofen
Lage
Morstein
Herkunftsklassifikation
Große Lage
Qualitätsstufe
Großes Gewächs
Rebsorte
BIO-Produkt
BIO-Produkt nach DE-ÖKO-006
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Lagerpotential bis
2021
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weingut Wittmann, DE - 67593 Westhofen
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(1)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Weltklasse Wein «

    Bastian, Karlsruhe 15.03.2017 für Jahrgang 2015

    Ein Riesling Wein der Extraklasse. Man sollte ihn aber noch etwas liegen da er noch zu viel jungendliche Säure in sich hat. Ansonsten wie schon erwähnt absolute Oberklasse und seinen Preis Wert

    Meine Speisenempfehlung: Fisch

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Weltklasse Wein «

Bastian, Karlsruhe 15.03.2017 für Jahrgang 2015

Ein Riesling Wein der Extraklasse. Man sollte ihn aber noch etwas liegen da er noch zu viel jungendliche Säure in sich hat. Ansonsten wie schon erwähnt absolute Oberklasse und seinen Preis Wert

Meine Speisenempfehlung: Fisch

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Riesling
Riesling
Für Finesse und langes Leben
Die weiße Rebsorte Riesling stammt vermutlich aus Deutschland. Verbreitet ist sie heute aber auch im Elsass und in Österreich, ebenso wie in der Neuen Welt. Tatsächlich finden sich Rieslingreben in nahezu allen Weinbauländern rund um den Globus. Aufgrund der Langlebigkeit und Finesse der Rieslingweine nennt man die Rebe, die zu den Cépages nobles, den edelsten Gewächsen der Welt, zählt, auch „weißer Cabernet Sauvignon“. Besonders gut gedeiht Riesling in relativ kühlen Zonen, wo die Rebe sonnenreiche Steilhänge über Schiefer und Urgestein zu schätzen weiß.