TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(16)
Weinstil:
fruchtig & aromatisch
Geschmack:
trocken
Herkunft:
Western Cape, Südafrika
Westward Point Chenin Blanc

2016

Westward Point Chenin Blanc

WO Western Cape

Artikel-Nr. 500896

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2016
Westward Point Chenin Blanc
WO Western Cape

Der beste Weißwein vom Kap ist definitiv der Chenin Blanc, und Marinda Kruger-Van Eck geht meisterlich mit ihm um. Mit dem Westward Point legt sie Chenin mit tropischer Frucht und floralen Noten vor. Ein kraftvoller und charakteristischer Wein mit frischer Säurestruktur, der bestens zu im Ofen gegrillten Gemüse, Kürbissuppe, oder einem Brathühnchen passt.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
500896
Bezeichnung
Jahrgang
2016
Geschmack
trocken
Weinstil
fruchtig & aromatisch
Anbauregion
Western Cape
Land
Rebsorte
  • 100% Chenin Blanc
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
8° C
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Restsüße
0.5 g/l
Säuregehalt
5.75 g/l
Lagerpotential bis
2019
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
SOBEMAP Le bourg 71570 Chanes France
Importeur
SOBEMAP Le bourg 71570 Chanes France
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(16)
5 Sterne
(3)
4 Sterne
(6)
3 Sterne
(4)
2 Sterne
(1)
1 Stern
(2)
  • » Besondere Empfehlung für Kenner und Geniesser «

    H. E., 49152 Bad Essen 24.03.2017 für Jahrgang 2016

    Keine alltägliche Traube diese Chenin blanc, so wie das Cap nicht alltäglich ist kommt auch dieser Wein daher. Noch zu jung und zu ungestüm und doch Harmonie ob seines ausbalancierten Säurepotenzials mit leichtem Schmelz bei sachgemäßer Lagerung versprechend. Empfindet die Nase einen Hauch von Hefe, Limette und leichtem Melonenton, so überwiegt der Abgang mit zwar noch etwas harter, aber beeindruckender fruchtiger Länge, die sich noch ausbalancieren dürfte. Nach meinem dafürhalten könnte der Wein dann den vierten Stern erhalten.

    Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte
    Wann getrunken: in zwei Jahren zu kräftig zubereiteten Fisch/Fleisch oder nur zu Käse

    13 von 13 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Jahrgang 2016 - für mich eine Entäuschung «

    Horst, Lich 29.08.2016 für Jahrgang 2016

    Im ersten Test war der Wein nicht zu trinken. Ich hatte mich von den Bewertungen - allerdings Jahrgang 2015 - leiten lassen. Ein Fehler. Da ich noch 5 Flaschen habe werde ich nochmals testen - ohne Gäste.

    4 von 8 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Leicht und fruchtig «

    Schütz, Gechingen 17.05.2017 für Jahrgang 2016

    Der ideale Begleiter für Mediteranes, oder an einem lauen Abend auf der Terrasse

    Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Trinkbar, aber recht fad... «

    Kellerkind, Hamburg 09.04.2017 für Jahrgang 2016

    Ok, der Wein ist trinkbar und nicht schlecht, wirkt aber auf mich wenig fruchtig (was ich eigentlich erwartet hätte), geschmacksneutral und somit etwas dürftig, dünn - irgendwie ohne Charakter

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Lecker «

Jan, Hamburg 22.02.2017 für Jahrgang 2016

Frisch , knackig!

Meine Speisenempfehlung: Fisch

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Lecker «

Jan, Hamburg 22.02.2017 für Jahrgang 2016

Frisch , knackig!

Meine Speisenempfehlung: Fisch

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» einfach nur lecker «

Anke, nordwestliches Deutschland 13.12.2016 für Jahrgang 2016

...und dank Schraubverschluss leicht zu öffnen....

Wann getrunken: immer

0 von 3 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Leicht und fruchtig «

Schütz, Gechingen 17.05.2017 für Jahrgang 2016

Der ideale Begleiter für Mediteranes, oder an einem lauen Abend auf der Terrasse

Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Chenin Blanc
Chenin Blanc
Fein im Wein und lecker im Obstkorb
Chenin Blanc, eine der ältesten Rebsorten Frankreichs, ist auch eine der vielseitigsten. Sie kommt in Frankreich fast ausschließlich an der Loire und außerdem in Südafrika vor. Dort werden Chenins meist trocken ausgebaut. In Frankreich wird die Sorte zur Produktion von Crémants verwandt und trocken so wie halbtrocken und als Dessertweine vinifiziert. Die alterungsfähigsten und komplexesten Chenin Blancs, die dann zu den großen Weißweinen der Welt zählen können, entstehen im Anjou, rund um Saumur, in Vouvray und Montlouis. Als Schaumwein kennt man die Sorte vor allem aus dem Hause Bouvet-Ladubay. Chenin kann vom Aperitif über Fisch und weißes Fleisch mit sahnigen Saucen bis zu Käse und Dessert ein ganzes Menü begleiten.