KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(1)
Weinstil:
fruchtig & aromatisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rheinhessen, Deutschland
Weedenborn Westhofener Chardonnay-2018

2018 Weedenborn Westhofener Chardonnay

Trocken, Rheinhessen

Artikel-Nr. 207986

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2018
Weedenborn Westhofener Chardonnay
Trocken, Rheinhessen
Artikel-Nr. 207986

Trocken, fruchtig & aromatisch, aus der Region Rheinhessen (Deutschland)

Im mittleren Strohgelb schimmert dieser Weißwein im Glas. Die Weinberge dieses Weißweins befinden sich in Rheinhessen - er gehört zu den Top-Weinen der Region. Seine Vitalität ist wohltuend und animiert. Im Geschmack zeigt er sich herrlich fein und frisch. Im Duft dieses Trocken aus dem Jahr 2018 zeigen sich Melone, Ananas und Birne. Sogar Aromen von Haselnuss, Honig und Vanille sind zu erleben. Seine optimale Trinktemperatur ist 9 °C. Er passt zu Hamburger Pannfisch, Spätzle mit Steinpilzen oder Forelle. Der Weißwein bietet ein sehr gutes Lagerpotenzial. Produziert wird der Weißwein von Weedenborn. Gesine Roll ist so etwas wie das Gesicht des neuen Rheinhessens. Sie vinifiziert auf Kalkstein-Lagen wunderbare Weißweine - einige davon gehören zu den besten Sauvignon Blancs Deutschlands.

Weingut Weedenborn

Gesine Roll: Königin des Sauvignon Blanc
Das Weingut Weedenborn ist zweifelsohne ein magischer Ort. Der Panoramablick, den die höchste Erhebung von Rheinhessen anbietet, lässt sich kaum in Worte fassen. Dafür ist die Erhebung aber auf den Etiketten der Sauivgnon Blancs von Gesine Roll abgebildet, um dem Genießer so einen Einblick in die Herkunft des Weins zu gewähren. In Weedenborn werden fast ausschließlich Weißweine der höchsten Qualität hergestellt. Auf 16 Hektar produziert das familiengeführte Unternehmen mehrfach prämierte Weine. Der Sauvignon Blanc ist dabei eine besondere Leidenschaft der jungen Winzerin Gesine Roll.
Weingut Weedenborn
Rebsorte
Chardonnay
Chardonnay
Alleskönner unter den Weißweinreben
Die weiße Chardonnay zählt zu den wichtigen Reben der Weinwelt, den sogenannten Cépages nobles. Sie ist eine ungemein vielseitige Sorte und bringt Boden und Klima ihrer Herkunft sehr gut zum Ausdruck. Chardonnay stammt ursprünglich aus der Bourgogne, wo man sie zur Erzeugung höherwertiger Weine gern im Barrique ausbaut. Dank ihrer Vielseitigkeit beherrschen Chardonnay-Weine aber verschiedenste Stile – ob trocken oder edelsüß – und machen sich auch bestens als Schaumwein oder in einer Cuvée, zum Beispiel zusammen mit Sémillon.

Was unsere Kunden sagen...

(1)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Solider Chardonnay «

    Max K., Offenburg 23.07.2020 für Jahrgang 2018

    Tolle Abwechslung zum Sauvignon von Weedenborn. Elegant, fein, nicht zu aufdringlich. Guter Alltagswein.

    Meine Speisenempfehlung: Fisch

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Solider Chardonnay «

Max K., Offenburg 23.07.2020 für Jahrgang 2018

Tolle Abwechslung zum Sauvignon von Weedenborn. Elegant, fein, nicht zu aufdringlich. Guter Alltagswein.

Meine Speisenempfehlung: Fisch

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
207986
Bezeichnung
Jahrgang
2018
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig & aromatisch
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Qualitätsstufe
Qba
Rebsorte
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
12.5 % Vol.
Restsüße
3.2 g/l
Säuregehalt
6 g/l
Lagerpotential bis
2025
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weingut Weedenborn, D - 55234 Monzernheim
Füllmenge
750 ml