Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2020

Weedenborn Sauvignon Blanc

Trocken, Rheinhessen
€ 8,95
pro Flasche€ 11,93/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.802895
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2020 Weedenborn Sauvignon Blanc

All diejenigen, die nach duftendem und fruchtbetontem Weißwein Ausschau halten, werden hier garantiert fündig. Dieser Weißwein stammt aus Rheinhessen und ist ein perfekter Sonntagswein. Er ist sehr vital und frisch. Im Charakter zeigt er sich wunderbar fein und schlank. Im Bouquet des Trocken aus dem Jahr 2020 zeigen sich Kiwi, Grapefruit und Passionsfrucht. Und noch mehr offeriert er: So integrieren sich Aromen wie Spargel, Brennnessel und Gras ins Geschmacksspektrum. Der Wein strahlt in mittlerem Grüngelb. Seine perfekte Trinktemperatur liegt bei 9 °C. Er passt zu Maultaschen, Käsespätzle oder Forelle. Der Wein zeigt ein sehr gutes Lagerpotenzial. Produziert wird dieser Weißwein durch Weedenborn. Das Gut ist so etwas wie das Gesicht des neuen Rheinhessens. Zu verdanken hat man dies der Winzerin Gesine Roll, die prägnante Weißweine vinifiziert.
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Geschmacksprofil

 

Dieser Artikel im Set

Auszeichnungen

Auszeichnung

91 / 100 Punkte

für den Jahrgang 2021

James Suckling

Erklärung Skala

James Suckling verkostet nach einem 100 Punkte Schema:

100-95 Punkte: „Must-buy“ - absolute Kauf-Empfehlung.

90 Punkte und mehr: „Outstanding“ - ein herausragender Wein.

Unter 88 Punkte: „Might still be worth buying but proceed with caution“ - möglicherweise einen Kauf Wert, aber mit Vorsicht zu genießen.

Ausgezeichnet von

James Suckling

Im Alter von gerade mal 23 Jahren verfasste James Suckling seine erste Wein Bewertung für den „Wine Spectator“, eine der wichtigsten Wein Publikationen weltweit. Am Ende der 1980 Jahre wurde sein Wirkungsort nach Frankreich verlegt: Dort sollte James Suckling die Europa Ausgabe des Wein Magazines aufbauen. Spätestens als er Chefredakteur des Wine Spectator wurde, erlangte Suckling weltweite Bekanntheit in der Weinszene. Seit 2010 ist James Suckling als Kritiker selbstständig und unabhängig, und etablierte mit jamessuckling.com seine eigene Plattform. Sein Herz schlägt besonders für Weine aus Italien – die Toskana übt eine besondere Faszination auf ihn aus. Zur Bewertung nutzt er ein 100 Punkte Schema. Ab 90 Punkten ist der Wein „outstanding“ ab 95 Punkten ein „must buy“.

Hier alle bewerteten Weine von James Suckling entdecken. 

Kundenbewertungen (33)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

33 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(29)
4 Sterne
 
(4)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)
Geflügel (4) Fisch (4) Meeresfrüchte (3) Vegetarisch (1)

Sauvignon Blanc (für Jahrgang 2020)

Hervorragender Geschmak

Eine sichere Wahl (für Jahrgang 2020)

Wie auch schon beim vorangegangenen Jahrgang hat Gesine hier wieder ein Meisterstück abgeliefert, das jedem Vergleich mit den Sauvignons aus Neuseeland standhält. Bravo!

Fruchtiger Essensbegleiter (für Jahrgang 2020)

Fruchtiger Spaßmacher mit wundervollen exotischen Noten! Passend für leichte Gerichte und gesellige Sommerabende! Grandios!
Meine Speiseempfehlung: Meeresfrüchte

Sehr gut gelungener Sauvi. Ausgewogenes Aroma und dem nötigen Biss der typischen Merkmale dieser weinsorte (für Jahrgang 2020)

Bester deutscher Sauvignon (für Jahrgang 2019)

Weedenborn setzt seit Jahren Maßstäbe beim Sauvignon Blanc!

Sauvignon der begeistert (für Jahrgang 2019)

Das ist ein frischer Sauvignon Blanc, der mit seinen intensiven Aromen begeistert. Man kann schmecken, was das Bouquet verspricht. Wer einen fruchtigen Weißen für jeden Tag sucht, liegt hier genau richtig. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist ausgesprochen ausgewogen. Für mich Grund genug, meinem alten Favoriten untreu zu werden und den Weedenborn zu meinem neuen Lieblings-Sauvignon Blanc zu machen.
Meine Speiseempfehlung: Geflügel

Sehr feiner Sauvignon Blanc (für Jahrgang 2019)

Einer der besten Sauvignon Blanc, den wir jemals getrunken haben. Kennengelernt haben wir den Wein während unseres Urlaubs an der Schlei in einem tollen Restaurant. Er hat uns so gut geschmeckt, dass wir hier sofort 12 Flaschen bestellt haben.

knackiger Sauvignon Blanc (für Jahrgang 2018)

5 Sterne
Meine Speiseempfehlung: Fisch

5 Sterne (für Jahrgang 2018)

Bassd!

Geht immer (für Jahrgang 2018)

Ruck zuck Flasche leer... schmeckt

Starke Konkurrenz zu Neuseeland und Südafrika (für Jahrgang 2018)

Wunderbarer glasklarer Wein. Würde man kaum als deutschen Sauvignon Blanc so gut erwarten
Meine Speiseempfehlung: Geflügel

Sauvignon Blanc at his best! (für Jahrgang 2018)

Einfach lecker (für Jahrgang 2018)

Dieser Wein ist einfach nur lecker, fruchtig mit einer fein definierten Säure. Ein idealer Wein für einen schönen Sommerabend mit Freunden.
Meine Speiseempfehlung: Meeresfrüchte
Alle Bewertungen lesen
Der Winzer

Weingut Weedenborn

Sauvignon Blanc in Perfektion

Mitten im malerischen Rheinhessen liegt das familiengeführte Weingut Weedenborn. Die 16 Hektar des Weingutes gehören zu der traditionsreichsten Weinanbauregion Deutschlands. Denn seit über 2.000 Jahren wird das Land hier als Rebfläche genutzt. Nicht umsonst ist Rheinhessen das größte deutsche Weinanbaugebiet: Klima und Boden laden geradezu zum Rebenanbau ein. Weedenborn liegt im Kreis Wonnegau mitten im schönen Örtchen Monzernheim. Nur wenige Hundert Menschen wohnen hier, aber sie alle genießen den Wein vom Gut Weedenborn. Die Winzerin Gesine Roll hat bereits viele begeisterte Pressestimmen für ihren Sauvignon Blanc und andere Gutsweine erhalten. Dank ihrer innovativen Ideen ist es der gebürtigen Rheinländerin gelungen, Weedenborn zu seinem internationalen Ruf zu verhelfen.

Die Herkunft

Rheinhessen

Deutschlands größtes Weinanbaugebiet

Inmitten von sanften, grünen Hügeln befindet sich das größte deutsche Weinbaugebiet, Rheinhessen. Im Bundesland Rheinland-Pfalz wachsen Weinreben, aus denen köstliche Weiß- und Rotweine entstehen. Die trockenen Weißweine aus Rheinhessen zählen zu den besten in Deutschland. Noch dazu lässt sich die malerische Landschaft rund um Mainz und Worms sehr gut beim Wandern oder auf dem Fahrradsessel erkunden – selbstverständlich mit ausreichend Pausen auf Weingütern für Verkostungen. Der Wein ist zentral für das Leben in Rheinhessen. Schon seit dem Jahr 20 vor Christus werden hier Reben kultiviert. Mit dem „Niersteiner Glöck“ befindet sich die älteste deutsche Weinlage in der Region, die schon 742 urkundlich erwähnt wurde. Im Mittelalter blühte der Weinbau in Rheinhessen noch weiter auf. Viele der Weine aus der Gegend zwischen Mainz und Worms sind Auktions-Stars und wechseln für hohe Summen den Besitz. Seit 2008 ist Mainz mit Rheinhessen ein Mitglied im Netzwerk der „Great Wine Capitals“.

Die Rebsorte

Sauvignon Blanc

Weißwein von Welt

Die Weine dieser weltweit angebauten Rebsorte schmecken lebhaft und intensiv. In Europa und Südamerika sind sie oft herb und frisch mit Noten von frisch gemähtem Gras und Kernobst. Aus den pazifischen Weinbauregionen kommen Sauvignon Blancs mit exotischer Frucht und dezenter Säure. Der wohl bekannteste Sauvignon Blanc ist der Cloudy Bay aus der neuseeländischen Region Marlborough. Auf die Steiermark in Österreich hat sich einen Ruf als Herkunft für spitzenklassige, trocken ausgebaute Sauvignon Blancs erarbeitet. In den letzten Jahren haben auch die deutschen Winzer angefangen verstärkt auf die beliebte Rebsorte zu setzen. Zu Fisch, auch als Sushi, oder hellem Fleisch ist Sauvignon Blance ein hervorragender Begleiter.

Steckbrief

  • Artikelnummer 802895
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2020
  • Anbauregion Rheinhessen
  • Herkunftsangabe Rheinhessen
  • Qualitätsstufe Deutscher Wein
  • Rebsorten 100% Sauvignon Blanc
  • Trinktemperatur 9 °C
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Restsüße 3,4 g/L
  • Säuregehalt 7,2 g/L
  • Lagerpotential 2025
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Weingut Weedenborn, D - 55234 Monzernheim
  • Land Deutschland
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken