KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(1)
Weinstil:
fruchtig & aromatisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rheinhessen, Deutschland
Weedenborn Grauburgunder-2019

2019 Weedenborn Grauburgunder

Trocken, Rheinhessen

Artikel-Nr. 207649

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2019
Weedenborn Grauburgunder
Trocken, Rheinhessen
Artikel-Nr. 207649

Trocken, fruchtig & aromatisch, aus der Region Rheinhessen (Deutschland)

Dieser vollmundige trockene Grauburgunder wächst als Gutswein auf den typischen Löss-Lehm-Böden Rheinhessens. Nach der sorgfältigen Handlese folgt die Trennung der Trauben vom Stielgerüst. Die Aromen werden in etwa 18 Stunden Maischestandzeit gelöst, der Most anschließend gepresst. Der Ausbau erfolgt größtenteils im Edelstahltank und anteilig im Holzfass. Äpfel, Birnen und Brioche bestimmen das intensive Bouquet. Der Geschmack ist leicht, aber lebendig.

Weingut Weedenborn

Gesine Roll: Königin des Sauvignon Blanc
Das Weingut Weedenborn ist zweifelsohne ein magischer Ort. Der Panoramablick, den die höchste Erhebung von Rheinhessen anbietet, lässt sich kaum in Worte fassen. Dafür ist die Erhebung aber auf den Etiketten der Sauivgnon Blancs von Gesine Roll abgebildet, um dem Genießer so einen Einblick in die Herkunft des Weins zu gewähren. In Weedenborn werden fast ausschließlich Weißweine der höchsten Qualität hergestellt. Auf 16 Hektar produziert das familiengeführte Unternehmen mehrfach prämierte Weine. Der Sauvignon Blanc ist dabei eine besondere Leidenschaft der jungen Winzerin Gesine Roll.
Weingut Weedenborn
Rebsorte
Grauburgunder
Grauburgunder
Duftiger Weingenuss und viel Gestaltungsspielraum
Ganz gleich, ob aus dem sonnenverwöhnten Baden, oder aus der malerischen Landschaft Rheinhessens: Grauburgunder ist stets fruchtig, intensiv und frisch im Geschmack - von trocken bis lieblich. Neben dem Riesling ist er die beliebteste Rebe Deutschlands. Der unkomplizierte Weißwein aus der rötlichen Traube passt zur deutschen Küche genauso gut wie zu vielen internationalen kulinarischen Highlights. In Italien heißt Grauburgunder Pinot Grigio und bringt Weine von eigener Klasse hervor, wobei es sich um die gleiche Traube wie den Grauburgunder handelt. Wie muss ein Grauburgunder schmecken? Fruchtig, typischerweise mit Noten von Birnen und Zitrusfrüchten, mit Anklängen von Mandeln und frischer Butter.

Was unsere Kunden sagen...

(1)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Ein toller Wein «

    Erik, Mainz 11.02.2021 für Jahrgang 2019

    Bin positiv überrascht. Ein wirklich schöner, ausdrucksstarker Grauburgunder von angenehmer Frische.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Ein toller Wein «

Erik, Mainz 11.02.2021 für Jahrgang 2019

Bin positiv überrascht. Ein wirklich schöner, ausdrucksstarker Grauburgunder von angenehmer Frische.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
207649
Bezeichnung
Jahrgang
2019
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig & aromatisch
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Qualitätsstufe
Qba
Rebsorte
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
12.5 % Vol.
Restsüße
4.9 g/l
Säuregehalt
5.6 g/l
Lagerpotential bis
2025
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weingut Weedenborn, D - 55234 Monzernheim
Füllmenge
750 ml