TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(2)
Weinstil:
fruchtig & aromatisch
Geschmack:
Fruchtsüß
Herkunft:
Pfalz, Deutschland
Metzger Wechselspiel Scheurebe & Riesling

2016

Metzger Wechselspiel Scheurebe & Riesling

Pfalz

Artikel-Nr. 319460

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2016
Metzger Wechselspiel Scheurebe & Riesling
Pfalz
Artikel-Nr. 319460

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
319460
Bezeichnung
Jahrgang
2016
Geschmack
Fruchtsüß
Weinstil
fruchtig & aromatisch
Anbauregion
Rebsorte
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
11 % Vol.
Restsüße
23.1 g/l
Säuregehalt
7.6 g/l
Lagerpotential bis
2020
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weingut Uli Metzger, DE - 67269 Grünstadt
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(2)
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Tolle Kombi «

    Alexander G., Oststeinbek 16.11.2017 für Jahrgang 2016

    Ein Überraschungsgenuß. Tolle Kombi, die in mein Standardsortiment gehen wird.

    Meine Speisenempfehlung: Käse
    Wann getrunken: Dinner

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Getragen wird dieser intensive Geschmack von einer durchaus angenehmen Restsüße. «

    Holly, 27259 Wehrbleck 07.11.2017 für Jahrgang 2016

    Direkt nach dem Einschenken begeistern die fruchtig intensiven Aromen von Holunder, schwarzer Johannisbeere, Pfirsich und ein Hauch Mango.

    Meine Speisenempfehlung: Schwein

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Tolle Kombi «

Alexander G., Oststeinbek 16.11.2017 für Jahrgang 2016

Ein Überraschungsgenuß. Tolle Kombi, die in mein Standardsortiment gehen wird.

Meine Speisenempfehlung: Käse
Wann getrunken: Dinner

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Getragen wird dieser intensive Geschmack von einer durchaus angenehmen Restsüße. «

Holly, 27259 Wehrbleck 07.11.2017 für Jahrgang 2016

Direkt nach dem Einschenken begeistern die fruchtig intensiven Aromen von Holunder, schwarzer Johannisbeere, Pfirsich und ein Hauch Mango.

Meine Speisenempfehlung: Schwein

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.