KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(1)
Weinstil:
jung & frisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Pfalz, Deutschland
Von Felsenheim Riesling Dürkheimer Feuerberg-2017
NEU

2017 Von Felsenheim Riesling Dürkheimer Feuerberg

Trocken, Pfalz

Artikel-Nr. 514965

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2017
Von Felsenheim Riesling Dürkheimer Feuerberg
Trocken, Pfalz
Artikel-Nr. 514965

Trocken, jung & frisch, aus der Region Pfalz (Deutschland)

Es sind die besonderen Böden, die die Pfälzer Weine so unverwechselbar machen. Einer der großen Klassiker der Region ist natürlich der Riesling. In der Edition Von Felsenheim stammt er vom sandigen, mit Kies versetzten Dürkheimer Feuerberg, in dem die Reben tief wurzeln. Ihm verdankt er seine opulente Aromenvielfalt im Duft und seine packende Präsenz am Gaumen, die in einen schönen Trinkfluss mündet.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
514965
Bezeichnung
Jahrgang
2017
Geschmack
Trocken
Weinstil
jung & frisch
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Rebsorte
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Restsüße
6.6 g/l
Säuregehalt
8.1 g/l
Lagerpotential bis
2022
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Vertrieb durch Hanseatisches Wein- und Sekt-Kontor Hawesko GmbH in DE - 22763 Hamburg, Erzeugerabfüllung : D - RP 160 331
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(1)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Finessenreich und fein - Pfälzer Eleganz im Glas «

    Katja P., Kallstadt 09.07.2018 für Jahrgang 2017

    Ganz wie ich es von einem Pfälzer Riesling erwartet habe, riecht und schmeckt der Wein ganz vorzüglich. Pfirsich, Mirabelle, etwas Zitrus, viel Frische in der Nase und lecker und lebendig am Gaumen ohne dabei zu aufdringlich zu werden. Ein Wein von dem man gern mal ein Gläschen mehr trinken kann. Zum Wohl die Pfalz!

    Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte
    Wann getrunken: In geselliger Runde

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Finessenreich und fein - Pfälzer Eleganz im Glas «

Katja P., Kallstadt 09.07.2018 für Jahrgang 2017

Ganz wie ich es von einem Pfälzer Riesling erwartet habe, riecht und schmeckt der Wein ganz vorzüglich. Pfirsich, Mirabelle, etwas Zitrus, viel Frische in der Nase und lecker und lebendig am Gaumen ohne dabei zu aufdringlich zu werden. Ein Wein von dem man gern mal ein Gläschen mehr trinken kann. Zum Wohl die Pfalz!

Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte
Wann getrunken: In geselliger Runde

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Riesling
Riesling
Für Finesse und langes Leben
Die weiße Rebsorte Riesling stammt vermutlich aus Deutschland. Verbreitet ist sie heute aber auch im Elsass und in Österreich, ebenso wie in der Neuen Welt. Tatsächlich finden sich Rieslingreben in nahezu allen Weinbauländern rund um den Globus. Aufgrund der Langlebigkeit und Finesse der Rieslingweine nennt man die Rebe, die zu den Cépages nobles, den edelsten Gewächsen der Welt, zählt, auch „weißer Cabernet Sauvignon“. Besonders gut gedeiht Riesling in relativ kühlen Zonen, wo die Rebe sonnenreiche Steilhänge über Schiefer und Urgestein zu schätzen weiß.