TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(2)
Weinstil:
fruchtig & weich
Geschmack:
trocken
Herkunft:
La Mancha, Spanien
Viña San Juan Gran Selección

2014

Viña San Juan Gran Selección

La Mancha DO

Felix Solis

Artikel-Nr. 901046

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2014
Viña San Juan Gran Selección
La Mancha DO

La Mancha im Herzen Spaniens ist in erster Linie bekannt durch den berühmten Autor Miguel de Cervantes und seiner legendären Romanfigur Don Quijote von La Mancha. Tatsächlich hat sich die Region aber auch in Sachen Weinbau beträchtlich entwickelt. Star-Winzer Felix Solis liefert dann mit diesem schmeichelnden, samtigen und intensiv fruchtigen Rotwein den genussvollen Beweis.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
901046
Bezeichnung
Jahrgang
2014
Geschmack
trocken
Weinstil
fruchtig & weich
Anbauregion
La Mancha
Land
Rebsorte
  • 100% Tempranillo
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
13.5 %
Restsüße
5 g/l
Säuregehalt
4.6 g/l
Lagerpotential bis
2019
Verschluss
Presskorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Felix Solis S.L. Puebla de Almoradiel - España
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(2)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Nicht so toll! «

    Wolfgang S., Wiesenbach 16.01.2017 für Jahrgang 2014

    Die Aromen sind eher undefinierbar, der Wein ist säurebetont und ein opulentes, fülliges und lang anhaltendes Finale konnten meine Frau und ich auch nicht finden. Drei Punkte für den niedrigen Preis.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Preis und Geschmack, sehr gut «

    Klaus, Leverkusen 08.12.2016 für Jahrgang 2014

    Ein toller Wein zu Wildgerichten, sehr empfehlenswert

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Preis und Geschmack, sehr gut «

Klaus, Leverkusen 08.12.2016 für Jahrgang 2014

Ein toller Wein zu Wildgerichten, sehr empfehlenswert

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Nicht so toll! «

Wolfgang S., Wiesenbach 16.01.2017 für Jahrgang 2014

Die Aromen sind eher undefinierbar, der Wein ist säurebetont und ein opulentes, fülliges und lang anhaltendes Finale konnten meine Frau und ich auch nicht finden. Drei Punkte für den niedrigen Preis.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Tempranillo
Tempranillo
Spanische Kultrebe
Die rote Tempranillotraube, Basis der Rioja Cuvée, stammt aus Spanien. Dort ist sie ähnlich wichtig wie Cabernet Sauvignon in Frankreich und verleiht Rotweinen beim Verschnitt Struktur. In Kalifornien nennt man sie auch Valdepeñas, in Italien Negretto oder Santo Stefano. Tempranillo-Beeren sind ausgesprochen dickschalig und erbringen farbkräftige Rotweine mit intensiver Frucht und vielfältigen Aromen. Charakteristisch sind zudem der moderate Säure- und Alkoholgehalt und die weichen Tannine. Bei niedrigen Erträgen und Ausbau im Barrique können Tempranillo-Weine ausgezeichnet altern.