TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(43)
Weinstil:
fruchtig & weich
Geschmack:
trocken
Herkunft:
Apulien, Italien
Vigne Vecchie Primitivo

2015

Vigne Vecchie Primitivo

Puglia IGT

Torrevento

Artikel-Nr. 763069

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2015
Vigne Vecchie Primitivo
Puglia IGT
Artikel-Nr. 763069

Bei Torrevento stehen alte Rebstöcke in traditioneller Albarello-Erziehung, also in einzelnen Büschen, auf der apulischen Hochebene. So entstehen konzentrierte Weine, da mit dieser Reberziehung nur niedrige Erträge erreicht werden. Typisch für den Primitivo ist der kräftige Körper. Der Wein ist fruchtig, erinnert an dunkle Kirschen und fließt weich und samtig über die Zunge. Ein echter Schmeichler!

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
763069
Bezeichnung
Jahrgang
2015
Geschmack
trocken
Weinstil
fruchtig & weich
Anbauregion
Apulien
Rebsorte
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Restsüße
4.8 g/l
Säuregehalt
6 g/l
Lagerpotential bis
2020
Verschluss
Presskorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Azienda Vinicola torrevento S.R.L. - Corato - Italia
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(43)
5 Sterne
(20)
4 Sterne
(19)
3 Sterne
(4)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Für Liebhaber süditalienischer Weine «

    Klaus F., Egenhofen 09.02.2017 für Jahrgang 2015

    Vollmundiger Körper mit eleganten Obertönen von Vanille - angenehm weich

    Meine Speisenempfehlung: Pasta
    Wann getrunken: Italienisches Abendessen

    2 von 2 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Herrlicher Wein «

    GGS, 97422 28.01.2017 für Jahrgang 2015

    Meine Speisenempfehlung: Rind
    Wann getrunken: Gruppenspiel

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Momentan unser Favorit «

    Kai L., Neuenstadt 25.06.2017 für Jahrgang 2015

    Toller Rotwein, der zu vielen Anlässen passt. Bisher haben wir im Sommer Weißwein und Rosè genossen. Seit dem Vigne Vecchie Primitivo wissen wir auch einen guten Rotwein auf der Terrasse und zum Grillabend zu schätzen :-) Fruchtig und ausgewogen passt er hervorragend zu unterschiedlichsten Anlässen und kam bisher auch bei unseren Freunden sehr gut an.

    Wann getrunken: Grillabend, Terrasse, Couch, Freunde

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Sehr fruchtiger Primitivo «

    Uwe, Hürth 25.06.2017 für Jahrgang 2015

    Ein hervorragender fruchtiger Primitivo, der nicht nur zum Essen passt. Bei diesem Preis-Leistungsverhältnis kann man den Wein auch öfter genießen

    Meine Speisenempfehlung: Rind
    Wann getrunken: Zu jeder Gelegenheit

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Momentan unser Favorit «

Kai L., Neuenstadt 25.06.2017 für Jahrgang 2015

Toller Rotwein, der zu vielen Anlässen passt. Bisher haben wir im Sommer Weißwein und Rosè genossen. Seit dem Vigne Vecchie Primitivo wissen wir auch einen guten Rotwein auf der Terrasse und zum Grillabend zu schätzen :-) Fruchtig und ausgewogen passt er hervorragend zu unterschiedlichsten Anlässen und kam bisher auch bei unseren Freunden sehr gut an.

Wann getrunken: Grillabend, Terrasse, Couch, Freunde

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Hervorragender Wein «

Hervorragender W., IT APULIEN 11.02.2017 für Jahrgang 2015

In den letzten 6 Monaten habe ich viele Sorten Rotwein verkostet. Darunter war auch der italienische Rotwein Primitivo. Hierfür gebe ich 5 Sterne.

Meine Speisenempfehlung: Käse

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Super Geschmack «

Weintrinker, Rastatt 10.02.2017 für Jahrgang 2015

Vollmundiger Primitivo. ERstklassig.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Für Liebhaber süditalienischer Weine «

Klaus F., Egenhofen 09.02.2017 für Jahrgang 2015

Vollmundiger Körper mit eleganten Obertönen von Vanille - angenehm weich

Meine Speisenempfehlung: Pasta
Wann getrunken: Italienisches Abendessen

2 von 2 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Primitivo
Primitivo
Zinfandel auf Italienisch
Die italienische Rebsorte Primitivo steht für dunkel gefärbte, würzige Rotweine mit hohem Alkoholgehalt. In Italien baut man sie vor allem in Apulien an, wo sie in den DOC-Weinen Fallerno di Massico, Gioia del Colle und Primitivo del Manduria zugelassen ist. Interessant für alle, die gern die Familiengeschichte ihres Weines kennen: Genetisch betrachtet ist Primitivo der kroatischen Tribidrag-Rebe, der montenigrischen Kratošija und der kalifornischen Zinfandel, die lange Zeit als „uramerikanisch“ gehandelt wurde, so ähnlich, dass man die vier als ein- und dieselbe Rebsorte einordnet.