KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(1)
Weinstil:
fruchtig & weich
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Venetien, Italien
Vignalta Gemola Rosso
- 10%

2011 Vignalta Gemola Rosso

Colli Euganei DOC

Artikel-Nr. 367561

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2011
Vignalta Gemola Rosso
Colli Euganei DOC
Artikel-Nr. 367561

Trocken, fruchtig & weich, aus der Region Venetien (Italien)

Der „Gemola“ ist ein großer Wein, so groß, dass sich hier sogar die berühmten „Super-Tuscans“ fürchten sollten - auch wenn die Cuvée eher an einen fantastischen Pomerol erinnert. Der Duft ist eine Symphonie aus dunklen Beerenfrüchten, Pflaumen und Karamell. Der Geschmack ist so saftig und rund, und doch kraftvoll – das ist beinahe unglaublich. Bleibt als Fazit: Das ist verdammt viel Wein für bezahlbares Geld!

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
367561
Bezeichnung
Jahrgang
2011
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig & weich
Anbauregion
Venetien
Herkunftsklassifikation
DOC
g.U./ g.g.A
Colli Euganei
Rebsorte
  • 30% Cabernet Franc
  • 70% Merlot
Trinktemperatur
16° C
Alkoholgehalt
15 % Vol.
Restsüße
2.1 g/l
Säuregehalt
5.5 g/l
Lagerpotential bis
2020
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Società Agricola Vignalta s.s.-35032 Arquà Petrarca (PD)-Italia
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(1)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » jeden Cent wert... «

    Euft, Münster 16.03.2018 für Jahrgang 2011

    etwa 2 Std vor Genuss öffnen und ggf Karaffieren - dann entfaltet sich der Wein noch viel besser! Sehr rund, saftig, mit runden weichen Tanninen. Für das Geld ein wirklicher Blockbuster...

    Meine Speisenempfehlung: Rind
    Wann getrunken: Netter Abend mit Freunden...

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» jeden Cent wert... «

Euft, Münster 16.03.2018 für Jahrgang 2011

etwa 2 Std vor Genuss öffnen und ggf Karaffieren - dann entfaltet sich der Wein noch viel besser! Sehr rund, saftig, mit runden weichen Tanninen. Für das Geld ein wirklicher Blockbuster...

Meine Speisenempfehlung: Rind
Wann getrunken: Netter Abend mit Freunden...

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Merlot
Merlot
Weltenbummler aus Bordeaux
Die rote Merlot ist die häufigste Rebsorte Frankreichs und wird vor allem im Bordelais und im Languedoc-Roussillon angebaut. Auch weltweit liegt Merlot im Rebsorten-Ranking weit vorn. Ihr Name dürfte auf das französische Wort für Amsel, „merle“, zurückgehen, denn diese Vögel naschen gern von ihren bei Vollreife herrlich süßen Beeren. Merlot-Weine sind fruchtig und körperreich und haben sanfte Tannine. Deswegen verwendet man die Sorte auch gern zusammen mit Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc, um mehr Frucht zum Ausdruck zu bringen und die Tannine abzumildern.