KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(12)
Weinstil:
ausdrucksstark & fein
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Niederösterreich, Österreich
Urgestein Grüner Veltliner Smaragd-2017

2017 Urgestein Grüner Veltliner Smaragd

Trocken, Wachau,

Domäne Wachau

Artikel-Nr. 675922

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2017
Urgestein Grüner Veltliner Smaragd
Trocken, Wachau,
Artikel-Nr. 675922

Trocken, ausdrucksstark & fein, aus der Region Niederösterreich (Österreich)

Unkompliziert, jung, frisch und typisch. Urgestein ist der Grüne Veltliner der Domäne Wachau, der vor allem eines macht: Spaß! Gelbgrün funkelnd, spritzig, mit animierender Säure und Aromen von grünem Apfel und weißem Pfeffer ist er ein echter Klassiker der beliebten Rebsorte. Bis ins Finale bleibt er fruchtbetont.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
675922
Bezeichnung
Jahrgang
2017
Geschmack
Trocken
Weinstil
ausdrucksstark & fein
Anbauregion
Niederösterreich
g.U./ g.g.A
Wachau
Rebsorte
  • 100% Grüner Veltliner
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
13.5 % Vol.
Restsüße
1.1 g/l
Säuregehalt
5.5 g/l
Lagerpotential bis
2025
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Domäne Wachau, 3601 Dürnstein, Österreich
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(12)
5 Sterne
(5)
4 Sterne
(6)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(1)
  • » Veltlinergilde «

    Karin Z., Hochheim 08.09.2018 für Jahrgang 2017

    Süffiger angenehmer Veltliner.

    0 von 1 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Herrlicher , gehaltvoll «

    Mayerhofer, Wengelsdorf 01.09.2018 für Jahrgang 2017

    Wann getrunken: Golfturnier

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Edles Tröpferl «

    Fritz S., 58300 Wetter (Ruhr) 24.08.2018 für Jahrgang 2017

    Grünen Veltliner kaufe ich mangels anderer Einkaufsmöglichkeiten in meiner Kleinstadt im PennyMarkt für 3,29 €/l und das Zeug schmeckt sogar einigermaßen. Ich höre schon "Pfui! Du Banause! Das geht gar nicht!" und sehe wie sich viele jetzt schütteln. Ich habe mich damals geschüttelt, als Peer Steinbrück seine Politkarriere ruinierte mit der Behauptung, keinen Pinot Grigio unter 5 Euro zu trinken. Also: Das Urgestein ist mit dem Penny-Getränk natürlich nicht zu vergleichen. Man schmeckt einen Hauch vom Urgestein, Frucht (Pfirsich, Birne). Ein Wein so leicht, zart und frisch wie der Kuss einer schönen Frau! Den möchte man jeden Tag!

    Wann getrunken: ständig

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Prädikat ist nicht alles... «

    Olaf F., Berlin 22.08.2018 für Jahrgang 2017

    Der als Smaragd angebotene Veltiner aus der Wachau schmeckt eher wie ein mäßiger Landwein aus Ungarn...

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Herrlicher , gehaltvoll «

Mayerhofer, Wengelsdorf 01.09.2018 für Jahrgang 2017

Wann getrunken: Golfturnier

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Edles Tröpferl «

Fritz S., 58300 Wetter (Ruhr) 24.08.2018 für Jahrgang 2017

Grünen Veltliner kaufe ich mangels anderer Einkaufsmöglichkeiten in meiner Kleinstadt im PennyMarkt für 3,29 €/l und das Zeug schmeckt sogar einigermaßen. Ich höre schon "Pfui! Du Banause! Das geht gar nicht!" und sehe wie sich viele jetzt schütteln. Ich habe mich damals geschüttelt, als Peer Steinbrück seine Politkarriere ruinierte mit der Behauptung, keinen Pinot Grigio unter 5 Euro zu trinken. Also: Das Urgestein ist mit dem Penny-Getränk natürlich nicht zu vergleichen. Man schmeckt einen Hauch vom Urgestein, Frucht (Pfirsich, Birne). Ein Wein so leicht, zart und frisch wie der Kuss einer schönen Frau! Den möchte man jeden Tag!

Wann getrunken: ständig

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Sehr guter Veltliner «

H.-Peter, Stolberg 05.08.2018 für Jahrgang 2017

Wunderbare Blume, würzig im Abgang und eine aussagekräftige Mineralität, ein echter Smaragd!

Meine Speisenempfehlung: Geflügel
Wann getrunken: Bei gemütlichen Zusammensein

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Top Veltliner «

Guggenberger, bernhardswald 05.08.2018 für Jahrgang 2017

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Grüner Veltliner
Grüner Veltliner
Österreichs Nationalwein
Der Grüne Veltliner ist die wichtigste Rebsorte in Österreich. Die Vielfalt der Weine reicht von leichten, jung trinkbaren Weinen bis hin zu gereiften Prädikatsweinen. Egal in welcher Altersstufe überzeugen die Weine durch Frische und Fruchtnoten ebenso wie Geschmacksnoten, die an frisch gemahlenen Pfeffer oder Tabak erinnern. Als Speisenbegleiter eignet sich der Grüne Veltliner besonders zu Fisch und Meeresfrüchten, Käse und Salaten, würzigen asiatischen Gerichten und österreichischen Spezialitäten wie Wiener Schnitzel oder Tafelspitz.