KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(1)
Weinstil:
leicht & fruchtig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Abruzzen, Italien
Ulisse Merlot Rosato-2020

2020 Ulisse Merlot Rosato

Vino Varietale

Tenuta Ulisse

Artikel-Nr. 270141

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2020
Ulisse Merlot Rosato
Vino Varietale
Artikel-Nr. 270141

Trocken, leicht & fruchtig, aus der Region Abruzzen (Italien)

Wer einen guten Wein sucht, wird hier sicherlich die Suche erfolgreich abschließen. Dieser Roséwein zählt zu den Spitzen-Weinen der Region. Angebaut wird er in den Abruzzen. Der Duft des Vino Varietale aus dem Jahr 2020 erinnert an Pflaume, Schwarzkirsche und Heidelbeere. Sogar Aromen von Rose, Schokolade und Malz sind zu schmecken.

Rebsorte
Merlot
Merlot
Weltenbummler aus Bordeaux
Die rote Merlot ist die häufigste Rebsorte Frankreichs und wird vor allem im Bordelais und im Languedoc-Roussillon angebaut. Auch weltweit liegt Merlot im Rebsorten-Ranking weit vorn. Ihr Name dürfte auf das französische Wort für Amsel, „merle“, zurückgehen, denn diese Vögel naschen gern von ihren bei Vollreife herrlich süßen Beeren. Merlot-Weine sind fruchtig und körperreich und haben sanfte Tannine. Deswegen verwendet man die Sorte auch gern zusammen mit Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc, um mehr Frucht zum Ausdruck zu bringen und die Tannine abzumildern.
Herkunft: Weine aus den Abruzzen

Heimat des Montepulciano d'Abrzuzzo

Die Abruzzen liegen in der MItte Italiens und Grenzen an die Adria und das Latium.

Wo Meer und Gebirge aufeinander treffen
130 Kilometer ziehen sich die Abruzzen (italienisch: Abruzzi) in Mittelitalien entlang der östlichen Adria-Küste. Die Region teilt sich auf in die Provinzen L`Aquila, Teramo, Chienti und Pescara. Die Hauptstadt L`Aquila liegt etwa zwei ein halb Autostunden von Rom entfernt. Im Norden grenzen die Abruzzen an das Weinanbaugebiet Marken, im Süden an die ebenfalls dem Rebensaft zugeneigte Region Molise.
Starke Temperaturunterschiede in den Höhenlagen
Landschaftlich ist die Küstenregion geprägt durch das Apennin, das beinahe 3000 Meter hohe Gebirge Mittelitaliens. Dieses bedeckt beinahe zwei Drittel seiner Gesamtfläche, der übrige Teil dieses Anbaugebiets ist hügelig. Die höchsten Gipfel der Abruzzen sind der Monte Amaro mit 2.795 Metern und der Corno Grande auf dem Gran-Sasso-Massiv mit 2.912 Metern. Aufgrund der Höhelagen sind die Trauben der Abruzzen starken Temperaturschwankungen (Tag/ Nacht, Winter/ Sommer) ausgesetzt, die aber erst den speziellen Charakter der heimischen Weine hervorbringen. Die Weingüter liegen in gebirgigen bis hügeligen Lagen bis zu 600 Meter über dem Meeresspiegel. Insgesamt erstreckt sich die Rebfläche auf 33.000 Hektar. Aufgrund der mineralischen Böden (Kalk, Lehm, Sand und Kies) und des (trotz Schwankungen) tendenziell mediterranen Klimas gedeihen die Weinstöcke hier ausgezeichnet.

Was unsere Kunden sagen...

(16)
5 Sterne
(13)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Trifft meinen Geschmack zu 100% «

    Gerdum, Bad Säckingen 21.04.2020 für Jahrgang 2019

    Sehr guter Wein - warte immer noch auf die Lieferung - habe in der Zwischenzeit ihn bei einem anderen Händler bestellt und bereits die ersten 2 Flaschen getrunken.

    3 von 5 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Geiler rose wein «

    Roseliebhaber, Stuttgart 15.04.2021 für Jahrgang 2020

    Trocken nicht zu leicht perfekt fast ein rosato

    Wann getrunken: Täglich

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Gutes Preis/Leistungsverhältnis «

    Herrle, Mannheim 15.02.2021 für Jahrgang 2019

    Wein für alle Gelegenheiten.

    Wann getrunken: Ohne Anlass, gut gekühlt im Sommer 2020 probiert!

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Top-Rose` «

    Johanna G., Mömbris 23.01.2021 für Jahrgang 2019

    Dieser Wein ist der Beste zu allen Gelegenheiten, ob zum Essen oder einfach pur. Wunderbarer Geschmack, voll fruchtig, einfach einzigartig. Sehr empfehlenswert und sein Geld wert.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Gutes Preis/Leistungsverhältnis «

Herrle, Mannheim 15.02.2021 für Jahrgang 2019

Wein für alle Gelegenheiten.

Wann getrunken: Ohne Anlass, gut gekühlt im Sommer 2020 probiert!

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Top-Rose` «

Johanna G., Mömbris 23.01.2021 für Jahrgang 2019

Dieser Wein ist der Beste zu allen Gelegenheiten, ob zum Essen oder einfach pur. Wunderbarer Geschmack, voll fruchtig, einfach einzigartig. Sehr empfehlenswert und sein Geld wert.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Klasse «

Joe B., München 21.12.2020 für Jahrgang 2019

5 Sterne Rose

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Entdeckung des Jahres «

Tina, Stuttgart 06.12.2020 für Jahrgang 2019

Dieser Wein überzeugt im Geschmack und passt zu jeder Jahreszeit.

Meine Speisenempfehlung: Geflügel
Wann getrunken: zum Essen und am Abend auf dem Balkon

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
270141
Bezeichnung
Jahrgang
2020
Geschmack
Trocken
Weinstil
leicht & fruchtig
Anbauregion
Abruzzen
g.U./ g.g.A
Vino Varietale Merlot
Rebsorte
Trinktemperatur
10° C
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Restsüße
6 g/l
Säuregehalt
5.7 g/l
Lagerpotential bis
2025
Verschluss
DIAM
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Tenuta Ulisse Societa Agricola AR.L., Crecchio, CH, Italia
Land
Füllmenge
750 ml