Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2020

Trimbach Réserve Pinot Noir

Alsace AOP
€ 18,90
pro Flasche€ 25,20/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.W31060
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar, Mindestbestellmenge 6 Flaschen
Übersicht

2020 Trimbach Réserve Pinot Noir

Farbe: dunkel glänzendes KirschrotDuft: in der Nase klare, intensive Aromen von süß gereiften Kirschen, Waldbeeren (Schwarze Johannisbeeren), Cassis- und HolunderblütenGeschmack: am Gaumen elegant und frisch, geschmacklich trocken, mit der saftig konzentrierten Frucht des Bouquets (Kirschen, Waldbeeren), feinstrukturiertem Tannin und lebendiger Säurefrische, im Finale lang und geschmeidig mit einem Hauch Kräuterwürze
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten
Der Winzer

F. E. Trimbach

Elegante Weißweine und fruchtige Obstbrände

Die Domaine F.E. Trimbach ist ein malerisches Weingut im französischen Elsass, das den Ruf als eines der besten Güter im Elsass verdient. Im malerischen Örtchen Ribeauvillé entstehen Weißweine wie Pinot Blancs, Rieslinge und Gewürztraminer. Sie alle punkten mit einem hohen Qualitätsniveau. Dazu gehört, dass Trimbach auf eine Flaschenlagerung von mindestens drei Jahren besteht. So weisen die Weine eine feine Struktur und einen besonderen, mineralischen Geschmack auf, der dem Terroir der Region alle Ehre macht. Schon seit 1626 wird auf dem Gut Weinanbau betrieben. Auf rund 40 Hektar baut die Familie hier ihre hochwertigen Weine mit beispielloser Langlebigkeit an. Auch die erlesenen, fruchtig-weichen Obstbrände des Weingutes F. E. Trimbach sind erwähnenswert.

Die Herkunft

Elsaß

Weinbauregion im Osten Frankreichs

Die Weinbauregion Elsass (Alsace) liegt im Nordosten Frankreichs, östlich von Lothringen – noch vor dem Krieg galt der Elsässer als bester deutscher Wein. Im Weinbaugebiet Elsass produzieren die Winzer vorrangig köstliche Weißweine, die in aller Regel nach ihrer Rebsorte benannt sind. Reinsortige Weine haben hier, im Gegensatz zu vielen anderen Weinbauregionen in Frankreich, nämlich Tradition. In der gesamten Region Elsass finden sich heute über tausend Winzer und eine ganze Reihe von großen Winzergenossenschaften. Die Weine der Region überzeugen mit raffinierten Aromen und einem intensiven Geschmack. Sie sind durchaus in der Lage mit den besten Sortenvertretern der Welt mitzuhalten.

Steckbrief

  • Artikelnummer W31060
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2020
  • Anbauregion Elsass
  • Herkunftsangabe Elsass
  • Trinktemperatur 16 °C
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur F.E. Trimbach,68150,Ribeauville,Frankreich
  • Land Frankreich
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken