TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(1)
Weinstil:
fein & aromatisch
Geschmack:
trocken
Herkunft:
Valencia, Spanien
Torre Oria Reserva

2010

Torre Oria Reserva

Utiel-Requena DO

Artikel-Nr. W35025

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2010
Torre Oria Reserva
Utiel-Requena DO
Artikel-Nr. W35025

Wilde Beeren, würzige Noten und vanillige Untertöne lässt dieser in Eichenfässern gereifte Reserva erkennen. Am Gaumen zeigt er sich wunderbar vollmundig und nachhaltig. Retronasale fruchtige Aromen werden begleitet von süßem Tannin und münden in ein elegantes und langes Finish.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
W35025
Bezeichnung
Jahrgang
2010
Geschmack
trocken
Weinstil
fein & aromatisch
Land
Anbauregion
Valencia
Rebsorte
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
16° C
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Lagerpotential bis
2019
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
"Torre Oria",46340,"Requena - Valencia",Spanien
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(1)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Festlicher Wein zu interessantem Preis «

    MaKie, Winterrieden 03.06.2017 für Jahrgang 2010

    Harmonisch ausgewogener Wein mit interessanten Noten, passen zu Rind-, Lamm - und Wildgerichten

    Meine Speisenempfehlung: Lamm
    Wann getrunken: Festliche Anlässe

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Festlicher Wein zu interessantem Preis «

MaKie, Winterrieden 03.06.2017 für Jahrgang 2010

Harmonisch ausgewogener Wein mit interessanten Noten, passen zu Rind-, Lamm - und Wildgerichten

Meine Speisenempfehlung: Lamm
Wann getrunken: Festliche Anlässe

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Tempranillo
Tempranillo
Spanische Kultrebe
Die rote Tempranillotraube, Basis der Rioja Cuvée, stammt aus Spanien. Dort ist sie ähnlich wichtig wie Cabernet Sauvignon in Frankreich und verleiht Rotweinen beim Verschnitt Struktur. In Kalifornien nennt man sie auch Valdepeñas, in Italien Negretto oder Santo Stefano. Tempranillo-Beeren sind ausgesprochen dickschalig und erbringen farbkräftige Rotweine mit intensiver Frucht und vielfältigen Aromen. Charakteristisch sind zudem der moderate Säure- und Alkoholgehalt und die weichen Tannine. Bei niedrigen Erträgen und Ausbau im Barrique können Tempranillo-Weine ausgezeichnet altern.