TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(8)
Weinstil:
kräftig & würzig
Geschmack:
trocken
Herkunft:
Apulien, Italien
Tormaresca Neprica Rosso

2013

Tormaresca Neprica Rosso

Puglia IGT

Artikel-Nr. 159214

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2013
Tormaresca Neprica Rosso
Puglia IGT
Artikel-Nr. 159214

Wo immer die berühmte Familie Marchese Antinori den Boden betritt, sie versteht es die Früchte des Terroir auf geniale Art und Weise zu „vergolden“. In Apulien gelingt es den Antinoris mit diesem Rosso, meisterhaft komponiert aus den einheimischen Rebsorten Negroamaro und Primitivo, sowie der weltweit berühmten Sorte Cabernet Sauvignon. Ein funkelnder Rotwein, der ein feines, fülliges und ausdruckvolles Bouquet preisgibt und am Gaumen mit einem runden, samtigen, intensiven und sehr lebendigen Geschmack überzeugt.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
159214
Bezeichnung
Jahrgang
2013
Geschmack
trocken
Weinstil
kräftig & würzig
Anbauregion
Apulien
Land
Rebsorte
  • 30% Cabernet
  • 40% Negroamaro
  • 30% Primitivo
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
16° C
Alkoholgehalt
13.5 % Vol.
Restsüße
2.5 g/l
Säuregehalt
5.08 g/l
Lagerpotential bis
2020
Verschluss
Presskorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Tormaresca Soc. Agr. a.r.l. S. Pietro Vernotico (BR), Italy
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(8)
5 Sterne
(7)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Kaufempfehlung «

    Joerg D., Moers 06.09.2016 für Jahrgang 2013

    Dieser Wein war ein ausgezeichneter Begleiter zum Lammkarrée. Er kann höherpreisige Weine durchaus ausstechen.

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Ein sehr guter Wein «

    Jürgen B., 42349 Wuppertal 13.04.2016 für Jahrgang 2013

    Er besticht durch ein intensiv-fruchtiges Bouquet, einen sanften, delikaten Geschmack mit schön eingebundenen Tanninen. Tolle Eigenschaften: Intensives Rubinrot,mit Noten von frischen Früchten (Pflaumen und Kirschen), ein Wein von guter Struktur

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Edler Tropfen «

    Bernd H., Göttingen 16.04.2017 für Jahrgang 2013

    Sowas von angenehm zu genießen. Eine Flasche zu trinken ist am Wochenende sehr passend.

    Meine Speisenempfehlung: Käse
    Wann getrunken: Am Wochende zum Zelebrieren

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Genieten bij het eten. «

    Richard de G., BRASSCHAAT (België) 03.04.2017 für Jahrgang 2013

    Een heerlijke ongecompliceerde wijn voor bij het eten en als aperitief ook niet te versmaden.

    Meine Speisenempfehlung: Lamm

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Edler Tropfen «

Bernd H., Göttingen 16.04.2017 für Jahrgang 2013

Sowas von angenehm zu genießen. Eine Flasche zu trinken ist am Wochenende sehr passend.

Meine Speisenempfehlung: Käse
Wann getrunken: Am Wochende zum Zelebrieren

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Genieten bij het eten. «

Richard de G., BRASSCHAAT (België) 03.04.2017 für Jahrgang 2013

Een heerlijke ongecompliceerde wijn voor bij het eten en als aperitief ook niet te versmaden.

Meine Speisenempfehlung: Lamm

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Hervorragend zu Lasagne oder Spaghetti al Ragu «

Christoph N., München 07.03.2017 für Jahrgang 2013

Bei diesem Rotwein ist der Name Programm: Neprica steht für die drei Traubensorten Negroamaro, Primitivo und Cabernet. Die Cuvée ist sehr gelungen und harmonisch. Ein perfekter Begleiter für Nudelgerichten mit Saucen auf Tomatenbasis. Schmeckt aber auch einfach so ganz vorzüglich. Habe ihn schon zweimal nachbestellt.

Meine Speisenempfehlung: Pasta
Wann getrunken: Zum Essen oder einfach so!

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Ein Kristall unter dem Roten «

Bernd H., 37075 Göttingen Zimmermannstr. 13 App.98 17.02.2017 für Jahrgang 2013

So einen Rotwein habe ich selten gefunden. Läuft wie Öl im Rachen und hat keine Nachwirkungen, wenn man auch mal mehr als 2 Gläser geniesst und dabei zelebriert.

Meine Speisenempfehlung: Käse
Wann getrunken: Geburtstag

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.