Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2017

Tommasi Ripasso Valpolicella

Valpolicella Classico DOC Superiore
€ 16,90
pro Flasche€ 22,53/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.261728
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2017 Tommasi Ripasso Valpolicella

Große Worte sind nicht notwendig. Leger und selbstbewusst - das ist dieser angenehme und vollfruchtige Rotwein. Die Weinberge dieses Rotweins liegen in Venetien - er zählt zu den Spitzen-Weinen der Region. Er hat . Aufgrund seines niedrigen Tanningehalts ist er seidig. Im Duft des Valpolicella DOC aus dem Jahr 2017 zeigen sich Aromen von Kirsche. Auch Aromen von Marzipan und Veilchen entfalten sich. Der Wein strahlt in mittlerem Rubinrot. Das Exklusive an diesem Wein: Er besitzt eine hohe Intensität und bleibt damit lange am Gaumen. Der 12-monatige Ausbau im Holzfass hat ihn reich im Nachklang gemacht und ihm diskrete Röstnoten verliehen. Seine optimale Trinktemperatur ist 16 °C. Er passt zu Costolletta alla Milanese, Pilzpastete oder Ragout Bolognese. Das Lagerpotenzial des Weines ist hervorragend.
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Geschmacksprofil

 

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (2)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

2 Bewertungen Jetzt bewerten

Sehr guter Valpollicella (für Jahrgang 2017)

Auf Verdacht ausprobiert und sehr zufrieden mit der Auswahl. Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältniss
Meine Speiseempfehlung: Rind

Amarones kleiner Bruder (für Jahrgang 2016)

Schöne Note der Amarone ohne dass einem die Tiefe erschlägt.
Der Winzer

Tommasi Family Estates

Die Weingüter der Familie Tommasi

Beim Tommasi Family Estates ist der Name Programm: Seit das Weingut 1902 von Giacomo Tommasi gegründet wurde, liegt die Weinerzeugung komplett in Familienhand. Inzwischen gehören zu Tommasi neben dem Stammsitz im Veneto unter anderen auch Weingüter in der Toskana und der Basilikata. Der Betrieb wird in vierter Generation von Dario Tommasi geführt. Spezialisiert ist die Familie auf die klassischen und typischen Weine der Regionen: Amarone, Lugana, Valpolicella aus dem Veneto, Brunello aus der Toskana und Sorten wie Falanghina und Aglianico in der Basilicata. Ohne Zweifel gehören die Tommasis zu den renommiertesten italienischen Winzerfamilien!

Die Herkunft

Venetien

Die schöne und weltbekannte Region von Venetien hat seine ganz eigene und sogar antike Tradition der Weine. Das Veneto ist eine der wichtigsten Weingebiete Italiens. Traditionelle und junge Winzer aus ganz Venetien arbeiten dafür herrliche Trauben in Qualitätswein mit großer Vielfalt zu verwandeln. Rund um Verona, in der geradezu malerisch italienischen Hügellandschaft, werden die berühmtesten und wichtigsten Weine der Region angebaut. Dazu zählen beispielsweise Bardolino, Bianco di Custoza, Valpolicella und Soave. Viva Italia!

Die Rebsorte

Steckbrief

  • Artikelnummer 261728
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2017
  • Anbauregion Venetien
  • Anbaugebiet Valpolicella
  • Ort Sant'Ambrogio di Valpolicella
  • Lage Conca d'Oro / La Groletta
  • Herkunftsangabe Valpolicella Classico
  • Qualitätsstufe Denominazione Di Origine Controllata
  • Rebsorten 70% Corvina
    25% Rondinella
    5% Corvinone
  • Trinktemperatur 16 °C
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Restsüße 4,8 g/L
  • Säuregehalt 5,2 g/L
  • Lagerpotential 2026
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Tommasi Viticoltori - 37029 Pedemonte - Verona - Italia
  • Land Italien
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken