TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(1)
Weinstil:
kräftig & würzig
Geschmack:
trocken
Herkunft:
Castilla y León, Spanien
Tinto Pesquera Crianza

2013

Tinto Pesquera Crianza

Ribera del Duero DO

Artikel-Nr. 508872

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2013
Tinto Pesquera Crianza
Ribera del Duero DO
Artikel-Nr. 508872

Alejandro Fernandes und sein Weingutam Duero gehören zu den spanischen Weinlegenden. Zum internationalen Durchbruch verhalf ihm 1985 der amerikanische Weinkritiker Robert Parker. Der nannte Pesquera den »Petrus Spaniens«und rückte das Gut in den Fokus der Weinpresse. Hier also ein echter Spanienklassiker mit Aromen von Brombeeren und Cassis, perfekt integriertem Holzund feinpolierten Tanninen.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
508872
Bezeichnung
Jahrgang
2013
Geschmack
trocken
Weinstil
kräftig & würzig
Land
Anbauregion
Castilla y León
Rebsorte
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
14 % Vol.
Restsüße
1.2 g/l
Säuregehalt
4.6 g/l
Lagerpotential bis
2030
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Bodegas Alejandro Fernández Tinto Pesquera, S.L., Pesquera de Duero. Valladolid. España
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(1)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » toller Wein «

    Markus, Berlin 16.08.2016 für Jahrgang 2013

    sehr leckerer traubiger Rotwein, weicher Abgang und rund im Geschmack, doch trocken und gehaltvoll,

    Meine Speisenempfehlung: Rind

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» toller Wein «

Markus, Berlin 16.08.2016 für Jahrgang 2013

sehr leckerer traubiger Rotwein, weicher Abgang und rund im Geschmack, doch trocken und gehaltvoll,

Meine Speisenempfehlung: Rind

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Tempranillo
Tempranillo
Spanische Kultrebe
Die rote Tempranillotraube, Basis der Rioja Cuvée, stammt aus Spanien. Dort ist sie ähnlich wichtig wie Cabernet Sauvignon in Frankreich und verleiht Rotweinen beim Verschnitt Struktur. In Kalifornien nennt man sie auch Valdepeñas, in Italien Negretto oder Santo Stefano. Tempranillo-Beeren sind ausgesprochen dickschalig und erbringen farbkräftige Rotweine mit intensiver Frucht und vielfältigen Aromen. Charakteristisch sind zudem der moderate Säure- und Alkoholgehalt und die weichen Tannine. Bei niedrigen Erträgen und Ausbau im Barrique können Tempranillo-Weine ausgezeichnet altern.