TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(1)
Weinstil:
kräftig & würzig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
South Australia, Australien
The Red Ochre Shiraz
NEU
- 11%

2014 The Red Ochre Shiraz

McLaren Vale

d'Arenberg

Artikel-Nr. 435428

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2014
The Red Ochre Shiraz
McLaren Vale
Artikel-Nr. 435428

Trocken, kräftig & würzig, aus der Region South Australia (Australien)

Der rubinrote Shiraz aus der renommierten D'Arenberg Kellerei duftet intensiv nach Schattenmorellen und Backpflaumen. Anklängen an roten Pfeffer und Wachholderbeeren und eine gut eingebundene Holznote runden das Bouquet ab. Am Gaumen ist er üppig und intensiv. Opulente Fruchtnoten, der perfekt eingebundene Alkohol und runde Tannine verleihen ihm eine wunderbare Balance und einen samtig weichen Körper.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
435428
Bezeichnung
Jahrgang
2014
Geschmack
Trocken
Weinstil
kräftig & würzig
Anbauregion
South Australia
Anbaugebiet
McLaren Vale
g.U./ g.g.A
McLaren Vale
Rebsorte
  • 100% Shiraz
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
14 % Vol.
Restsüße
1.4 g/l
Säuregehalt
7.4 g/l
Lagerpotential bis
2022
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
d'Arenberg PTY Ltd, Osborn Road, McLaren Vale, SA, 5171
Importeur
CWD Champagner und Wein Distributionsgesellschaft mbH & Co. KG, D-20247 Hamburg
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(1)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Intensiver Roter «

    Claudia, Nürnberg 17.09.2017 für Jahrgang 2014

    Der Geschmack ist sehr vielseitig, intensiv mit dunklen Früchten aber auch sehr würzig. Die Zeit im Holzfass kann man auch deutlich erkennen, ist aber nicht überladen. Ein Wein mit dem man sich lange beschäftigen kann und man entdeckt beim Genuss immer wieder eine neue Facette.

    Meine Speisenempfehlung: Wild
    Wann getrunken: Zu kräftigen Speisen oder einfach als Genuss für Nase und Gaumen

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Intensiver Roter «

Claudia, Nürnberg 17.09.2017 für Jahrgang 2014

Der Geschmack ist sehr vielseitig, intensiv mit dunklen Früchten aber auch sehr würzig. Die Zeit im Holzfass kann man auch deutlich erkennen, ist aber nicht überladen. Ein Wein mit dem man sich lange beschäftigen kann und man entdeckt beim Genuss immer wieder eine neue Facette.

Meine Speisenempfehlung: Wild
Wann getrunken: Zu kräftigen Speisen oder einfach als Genuss für Nase und Gaumen

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.