KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(9)
Weinstil:
fruchtig & weich
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Western Cape, Südafrika
The Innocent Red Blend-2015

2015 The Innocent Red Blend

WO Swartland

Lammershoek

Artikel-Nr. 125196

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2015
The Innocent Red Blend
WO Swartland
Artikel-Nr. 125196

Trocken, fruchtig & weich, aus der Region Western Cape (Südafrika)

Lammershoek produziert in Swartland Weine von außerordentlicher Qualität. Wie den Red Blend The Innocent! Frische dunkle Früchte paaren sich im Duft mit würzigen Untertönen sowie einer Kakaonote. Ein Teil des Weins wurde im Holz ausgebaut, was ihn so schön geschmeidig und balanciert gemacht hat. Reife Tannine stützen die auch am Gaumen sehr präsenten Fruchtnoten, die noch lange nachklingen.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
125196
Bezeichnung
Jahrgang
2015
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig & weich
Anbauregion
Western Cape
Anbaugebiet
Swartland
g.U./ g.g.A
Swartland
Rebsorte
  • 4% Carignan
  • 7% Mourvèdre
  • 21% Pinotage
  • 53% Syrah
  • 13% Zinfandel
Trinktemperatur
16° C
Alkoholgehalt
13.5 % Vol.
Restsüße
2.1 g/l
Säuregehalt
5.6 g/l
Lagerpotential bis
2021
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Lammershoek Winery, Paardeberg, South Africa, A821
Importeur
Wine Dock GmbH, Friesenweg 4, Haus 14, DE-22763 Hamburg
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(9)
5 Sterne
(8)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Die Weinregion Swartland ist ein absoluter Geheimtipp «

    Josef J., Germering 22.11.2018 für Jahrgang 2015

    Endlich mal ein Südafrikaner der mit einem Bordeaux locker mithalten kann.

    Meine Speisenempfehlung: Lamm

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Für uns super «

    Frank M., Warsow 26.03.2019 für Jahrgang 2015

    angenehm, gefällig, rund, harmonisch - auf die Merkliste.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Okay «

    Günter, Frankfurt 29.12.2018 für Jahrgang 2015

    Kein schlechter Wein, aber eben auch nichts Besonderes.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Weinnachtswein «

    Dimitrios, Gelsenkirchen 11.12.2018 für Jahrgang 2015

    Genau der richtige Tropfen bei dem Schmuddelwetter, Weich, fruchtig kommt Sehnsucht nach Südafrika ins Glas

    Meine Speisenempfehlung: Rind
    Wann getrunken: Immer

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Für uns super «

Frank M., Warsow 26.03.2019 für Jahrgang 2015

angenehm, gefällig, rund, harmonisch - auf die Merkliste.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Weinnachtswein «

Dimitrios, Gelsenkirchen 11.12.2018 für Jahrgang 2015

Genau der richtige Tropfen bei dem Schmuddelwetter, Weich, fruchtig kommt Sehnsucht nach Südafrika ins Glas

Meine Speisenempfehlung: Rind
Wann getrunken: Immer

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» großartiger Geschmack - kleiner Preis «

Sonja A., Grünwald 28.11.2018 für Jahrgang 2015

ein toller abgerundeter Wein - hohe Qualität- man schmeckt das Terroir - ein toller Wein für jeden Tag!

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Toller Wein zum feiern und verschenken «

Robert S., Freiburg i. Br. 23.11.2018 für Jahrgang 2015

Ein ganz besonderes Geschenk und Mitbringsel zu jeder Einladung

Wann getrunken: zu jedem schönen Alass

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Syrah
Syrah
Die edle Rebsorte
Mit über 67.000 ha gehört die Rebsorte Syrah zu den wichtigsten Rotweinsorten Frankreichs, weltweit zu den edelsten Rebsorten überhaupt. In Frankreich wird sie vor allem in nördlichen Rhone Tal kultiviert, aber auch in Spanien wird Syrah entweder reinsortig ausgebaut oder für Cuvees verwendet. Syrah-Weine haben ein unverwechselbares Johannisbeere-Aroma, mit Nuancen von Pflaume, Veilchen und Brombeere. Aufgrund der kräftigen Tannine bringen sie ein enormes Alterungspotenzial mit und passen besonders gut zu herzhaften Gerichten.