KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(3)
Weinstil:
fruchtig & aromatisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Südwestfrankreich, Frankreich
Terres d\'Artagnan Blanc-2017

2017 Terres d'Artagnan Blanc

Côtes de Gascogne IGP

Producteurs Plaimont

Artikel-Nr. W11154

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2017
Terres d'Artagnan Blanc
Côtes de Gascogne IGP
Artikel-Nr. W11154

Trocken, fruchtig & aromatisch, aus der Region Südwestfrankreich (Frankreich)

Farbe: sehr helles Strohgelb mit silbrig-grünlichen Reflexen Duft: frisches blumiges und deutlich fruchtbetontes Bouquet von saftigen Zitrusfrüchten, weißem Pfirsich, Nektarinen, Stachelbeeren, Obstblüten und leicht exotischen Noten von Ananas und Banane Geschmack: auch am Gaumen herrlich erfrischend mit viel saftiger Frucht (wieder reife Zitrusfrüchte, Steinobst, Ananas), lebhafter Säure und feiner Mineralität, sehr animierend und elegant zugleich

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
W11154
Bezeichnung
Jahrgang
2017
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig & aromatisch
Anbauregion
Südwestfrankreich
g.U./ g.g.A
Cotes de Gascogne
Rebsorte
  • 80% Colombard
Trinktemperatur
8° C
Alkoholgehalt
10.5 % Vol.
Lagerpotential bis
2020
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
"Producteurs Plaimont",32400,"Saint Mont",Frankreich
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(3)
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Sehr guter Weisswein «

    Altrogge, 09224 Mittelbach 18.08.2018 für Jahrgang 2017

    fruchtig und spritzig, gut für einen Sommerabend auf der Terasse

    Meine Speisenempfehlung: Geflügel
    Wann getrunken: leichtes Abendessen, Ausklang eines Abends auf der Terasse

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Ausnahmewein in diesem Preis-Leistungsverhältnis «

    Meike P., Buxtehude 14.08.2018 für Jahrgang 2017

    Der Wein aus der Gascogne verspricht, was die Region hergibt. Jung und frisch mit einem fruchtbetonten Bouquet aus Pfirsich, Nektarine und weiteren Zitrusfrüchten ist dieser Wein ein Muss für den Sommerabend 2018. Der leichte sowie mineralische Geschmack durch den Anbau auf Muschelkalk lässt den letzten Frankreichurlaub in Süd-West wieder aufleben. Ein wunderbares Preis-Leistungsverhältnis macht den Genuss dieses authentischen Franzosen perfekt.

    Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Ein Sommerwein für alle Tage «

    Wolfgang B., Frankfurt (Oder) 11.08.2018 für Jahrgang 2017

    Ein unkomplizierter preisgünstiger Sommerwein - gut gekühlt prima - eben ein echter Franzose.

    Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Sehr guter Weisswein «

Altrogge, 09224 Mittelbach 18.08.2018 für Jahrgang 2017

fruchtig und spritzig, gut für einen Sommerabend auf der Terasse

Meine Speisenempfehlung: Geflügel
Wann getrunken: leichtes Abendessen, Ausklang eines Abends auf der Terasse

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Ausnahmewein in diesem Preis-Leistungsverhältnis «

Meike P., Buxtehude 14.08.2018 für Jahrgang 2017

Der Wein aus der Gascogne verspricht, was die Region hergibt. Jung und frisch mit einem fruchtbetonten Bouquet aus Pfirsich, Nektarine und weiteren Zitrusfrüchten ist dieser Wein ein Muss für den Sommerabend 2018. Der leichte sowie mineralische Geschmack durch den Anbau auf Muschelkalk lässt den letzten Frankreichurlaub in Süd-West wieder aufleben. Ein wunderbares Preis-Leistungsverhältnis macht den Genuss dieses authentischen Franzosen perfekt.

Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Ein Sommerwein für alle Tage «

Wolfgang B., Frankfurt (Oder) 11.08.2018 für Jahrgang 2017

Ein unkomplizierter preisgünstiger Sommerwein - gut gekühlt prima - eben ein echter Franzose.

Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Colombard
Colombard
Garant für Saft und Säure
Farblich erinnert die aus dem Südwesten Frankreichs stammende Rebsorte an Grauburgunder oder an das Gefieder von Tauben (Colombe im Französischen). Von diesen Vögeln leitet sich auch ihr Name ab. Die Rebsorte wurde lange Zeit vor allem für die Produktion von Cognac und Armagnac verwendet. Mittlerweile jedoch haben immer mehr Winzer in Frankreich und auch in den USA ihre Stärken entdeckt und bauen sie reinsortig oder als Cuvée mit anderen Sorten des Südwestens aus. Vor allem in der Gascogne entstehen so frische und zitrus- und pfirsichfruchtige Weine mit moderatem Alkohol, die exzellent zur leichten Sommerküche passen.