TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(6)
Weinstil:
jung & frisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Niederösterreich, Österreich
Steinpfefferl Grüner Veltliner
NEU
Pro Flasche
im er-Karton

6,99
(1L 9,32 €)

2016

Steinpfefferl Grüner Veltliner

Qualitätswein aus Österreich

Artikel-Nr. 271851

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2016
Steinpfefferl Grüner Veltliner
Qualitätswein aus Österreich
Artikel-Nr. 271851

Saftig! So könnte man den Steinpfefferl auf den Punkt bringen - aber natürlich hat er noch mehr zu bieten: Er duftet herrlich nach weißem Pfirsich und lässt schon in der Nase seinen schönen Schmelz erahnen. Auch im Geschmack ist saftiger Pfirsich präsent, eine leichte Mineralik und die angenehm eingebundene Säure ergänzen ihn perfekt. Und natürlich fehlt auch das feine, namensgebende Pfefferl nicht!

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
271851
Bezeichnung
Jahrgang
2016
Geschmack
Trocken
Weinstil
jung & frisch
Anbauregion
Niederösterreich
Rebsorte
  • 100% Grüner Veltliner
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
12 % Vol.
Restsüße
4.7 g/l
Säuregehalt
6.1 g/l
Lagerpotential bis
2019
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weinkellerei Aigner, 2352 Gumpoldskirchen, Österreich
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(6)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(5)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Nomen est omen «

    Peter K., Weiden 19.05.2017 für Jahrgang 2016

    Was bei vielen Null-acht-fuchzehn-Veltlinern vermißt wird: Der hier hat wirklich das "Pfefferl!

    Meine Speisenempfehlung: Schwein
    Wann getrunken: Jederzeit

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Schächelt etwas «

    Bernd H., Göttingen 09.07.2017 für Jahrgang 2016

    Könnte eine Spur kräftiger sein.

    Meine Speisenempfehlung: Käse
    Wann getrunken: Feierabend

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » ausgesprochen gut «

    Hans P., Berlin 14.06.2017 für Jahrgang 2016

    Endlich mal ein Grüner Veltliner, der so schmeckt, wie er schmecken soll, also ein richtiges Pfefferl hat. Nach all den vielen "Grünen Veltlinern", denen man den Charakter ausgetrieben hat, eine Freude!

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Grüner Veltliner «

    Ettensperger E., 87435 Kempten 06.06.2017 für Jahrgang 2016

    Dieser Wein schmeckt uns sehr gut

    Meine Speisenempfehlung: Geflügel

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Grüner Veltliner «

Ettensperger E., 87435 Kempten 06.06.2017 für Jahrgang 2016

Dieser Wein schmeckt uns sehr gut

Meine Speisenempfehlung: Geflügel

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Schächelt etwas «

Bernd H., Göttingen 09.07.2017 für Jahrgang 2016

Könnte eine Spur kräftiger sein.

Meine Speisenempfehlung: Käse
Wann getrunken: Feierabend

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» ausgesprochen gut «

Hans P., Berlin 14.06.2017 für Jahrgang 2016

Endlich mal ein Grüner Veltliner, der so schmeckt, wie er schmecken soll, also ein richtiges Pfefferl hat. Nach all den vielen "Grünen Veltlinern", denen man den Charakter ausgetrieben hat, eine Freude!

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Guter Wein - fairer Preis «

Gisela, Bad Bentheim 20.05.2017 für Jahrgang 2016

Idealer Begleiter zu Qiches, Spargel und festem Käse

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Grüner Veltliner
Grüner Veltliner
Österreichs Nationalwein
Der Grüne Veltliner ist die wichtigste Rebsorte in Österreich. Die Vielfalt der Weine reicht von leichten, jung trinkbaren Weinen bis hin zu gereiften Prädikatsweinen. Egal in welcher Altersstufe überzeugen die Weine durch Frische und Fruchtnoten ebenso wie Geschmacksnoten, die an frisch gemahlenen Pfeffer oder Tabak erinnern. Als Speisenbegleiter eignet sich der Grüne Veltliner besonders zu Fisch und Meeresfrüchten, Käse und Salaten, würzigen asiatischen Gerichten und österreichischen Spezialitäten wie Wiener Schnitzel oder Tafelspitz.