KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(3)
Weinstil:
fruchtig & aromatisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rheinhessen, Deutschland
Stefan Winter Grauburgunder-2018

2018 Stefan Winter Grauburgunder

Trocken, Rheinhessen

Artikel-Nr. 193048

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2018
Stefan Winter Grauburgunder
Trocken, Rheinhessen
Artikel-Nr. 193048

Trocken, fruchtig & aromatisch, aus der Region Rheinhessen (Deutschland)

Ein vollfruchtiger und duftiger Weißwein wie dieser hier macht sich zu verschiedensten Momenten gut. Er glänzt in erster Linie durch seinen frischen Charakter. Die Weinberge dieses Weißweins liegen in Rheinhessen - er gehört zu den Top-Weinen der Region. Seine Frische ist pläsierlich und animiert. Im Duft des Trocken aus dem Jahr 2018 zeigen sich Pfirsich, roter Apfel und Melone. Und noch mehr hat er zu bieten: So integrieren sich Aromen wie Nuss, Butter und Mandel ins Geschmacksspektrum. Farblich präsentiert sich der Wein in mittlerem Goldgelb. Ein Wein für eine hochkarätige Weinprobe mit Freunden, den man bei 9 °C am besten zu Forellenmousse, Wan Tans oder zu Maultaschen genießt.

Stefan Winter

Familien-Weinbau seit über 500 Jahren
Schon im Jahr 1469 wurde das Weingut Winter erwähnt, denn die Lage in Rheinhessen eignet sich ideal für den Weinanbau. Aktuell leitet Jungwinzer Stefan Winter das Gut, das er von seinen Eltern übernommen hat. Neben Riesling baut er auch Burgunder und Chardonnay an, und das sehr erfolgreich: Stefan Winter wurde 2013 in den VDP aufgenommen und hat bereits zahlreiche Auszeichnungen für seine Weine erhalten. Zudem profitiert er von der Erfahrung seiner Familie und seinem Fokus auf biologischen Anbau mit Spontangärung der Weine. So entstehen individuelle, charaktervolle edle Tropfen, die international beliebt sind. Insgesamt hat das Weingut Winter etwa 20 Hektar Rebfläche.
Rebsorte
Grauburgunder
Grauburgunder
Duftiger Weingenuss und viel Gestaltungsspielraum
Grauburgunder heißt auch Pinot Gris, Pinot Grigio oder Tocai. Besonders beliebt ist die Rebsorte in Deutschland, dem Elsass, Südtirol und im Veneto. Doch auch auf der anderen Seite der Weltkugel, in Neuseeland, trifft man sie inzwischen an. Kein Wunder, denn Grauburgunder steht für duftige Weine mit tendenziell wenig Säure, stabilem Körper und ausgeprägter Frucht, die sich, ähnlich wie Chardonnay, sehr unterschiedlich ausbauen lassen. So können Grauburgunder knackig-frisch mit deutlicher Mineralität daherkommen oder auch angenehm süß.

Was unsere Kunden sagen...

(3)
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Wunderbarer Wein «

    Ulrich, Lübeck 28.04.2020 für Jahrgang 2018

    Ein ausgewogener feiner Geschmack, trocken und voll, aber mit milder Säure, ein echter Genuss nach unserem Geschmack.

    Meine Speisenempfehlung: Fisch

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » P E R F E K T «

    RALF, KAMPERBRUCH 29.03.2020 für Jahrgang 2018

    PERFEKTER WEIN FÜR JEDE GELEGENHEIT: WEIN GEHT TENDENZIEL JA IMMER;ODER?

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Leiblich «

    Marius, Bargstedt 06.03.2020 für Jahrgang 2018

    Der Wein hat eine Qualität - aber für uns ist er zu leiblich. Handwerklich erste Sahne

    Meine Speisenempfehlung: Nachtisch
    Wann getrunken: Sommer Grill Empfang und zu süßem

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Wunderbarer Wein «

Ulrich, Lübeck 28.04.2020 für Jahrgang 2018

Ein ausgewogener feiner Geschmack, trocken und voll, aber mit milder Säure, ein echter Genuss nach unserem Geschmack.

Meine Speisenempfehlung: Fisch

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» P E R F E K T «

RALF, KAMPERBRUCH 29.03.2020 für Jahrgang 2018

PERFEKTER WEIN FÜR JEDE GELEGENHEIT: WEIN GEHT TENDENZIEL JA IMMER;ODER?

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Leiblich «

Marius, Bargstedt 06.03.2020 für Jahrgang 2018

Der Wein hat eine Qualität - aber für uns ist er zu leiblich. Handwerklich erste Sahne

Meine Speisenempfehlung: Nachtisch
Wann getrunken: Sommer Grill Empfang und zu süßem

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
193048
Bezeichnung
Jahrgang
2018
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig & aromatisch
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Qualitätsstufe
Qba
Rebsorte
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Restsüße
7.8 g/l
Säuregehalt
6.1 g/l
Lagerpotential bis
2022
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Stefan Winter, D - 67596 Dittelsheim
Füllmenge
750 ml