TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(0)
Weinstil:
fruchtig & aromatisch
Geschmack:
trocken
Herkunft:
Western Cape, Südafrika
Stark-Condé The Field Blend

2016

Stark-Condé The Field Blend

Stellenbosch

Artikel-Nr. W35402

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2016
Stark-Condé The Field Blend
Stellenbosch
Artikel-Nr. W35402

Das Aroma dieses Weißwein ist herrlich: Florale Noten, in Verbindung mit Birne und weißem Pfirsich gesellen sich zu Zitrusnoten, der Gaumen ist sehr fruchtgeprägt mit feiner Säure und einer festen Struktur. Ein feiner Touch von Tanninen, bedingt durch die Roussanne Traube, unterstreicht dieses fruchtige Erlebnis.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
W35402
Bezeichnung
Jahrgang
2016
Geschmack
trocken
Weinstil
fruchtig & aromatisch
Land
Anbauregion
Western Cape
Gebiet
Stellenbosch
Rebsorte
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
8° C
Alkoholgehalt
13.5 % Vol.
Restsüße
2.9 g/l
Säuregehalt
6.1 g/l
Lagerpotential bis
2019
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Importeur
"Weinland Ariane Abayan GmbH & Co. KG",20251,Hamburg,Deutschland
Land
Füllmenge
750 ml

Noch keine Bewertungen...

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.

Rebsorte
Chenin Blanc
Chenin Blanc
Fein im Wein und lecker im Obstkorb
Chenin Blanc, eine der ältesten Rebsorten Frankreichs, ist auch eine der vielseitigsten. Sie kommt in Frankreich fast ausschließlich an der Loire und außerdem in Südafrika vor. Dort werden Chenins meist trocken ausgebaut. In Frankreich wird die Sorte zur Produktion von Crémants verwandt und trocken so wie halbtrocken und als Dessertweine vinifiziert. Die alterungsfähigsten und komplexesten Chenin Blancs, die dann zu den großen Weißweinen der Welt zählen können, entstehen im Anjou, rund um Saumur, in Vouvray und Montlouis. Als Schaumwein kennt man die Sorte vor allem aus dem Hause Bouvet-Ladubay. Chenin kann vom Aperitif über Fisch und weißes Fleisch mit sahnigen Saucen bis zu Käse und Dessert ein ganzes Menü begleiten.