KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(0)
Weinstil:
kräftig & würzig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Südtirol, Italien
St. Magdalener Häuslerhof-2017

2017 St. Magdalener Häuslerhof

Weinkellerei Terlan

Artikel-Nr. W91800

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2017
St. Magdalener Häuslerhof
Weinkellerei Terlan
Artikel-Nr. W91800

Trocken, kräftig & würzig, aus der Region Südtirol (Italien)

Die Lage "Häuslerhof" in St. Magdalena bei Bozen liefert die Trauben für diesen kräftig rubinroten Rotwein. Sein Bouquet von Veilchen wird unterstrichen von Mandel- und Nussaromen, die im Geschmack um Kirschnoten und weiche Tannine ergänzt werden.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
W91800
Bezeichnung
Jahrgang
2017
Geschmack
Trocken
Weinstil
kräftig & würzig
Anbauregion
Südtirol
g.U./ g.g.A
Trentino
Rebsorte
  • 15% Lagrein
  • 85% Vernatsch
Trinktemperatur
16° C
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Lagerpotential bis
2020
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Terlan Kellerei,39018,Terlan (BZ),Italien
Land
Füllmenge
750 ml

Noch keine Bewertungen...

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.

Cantina Terlan

Tradition, Terroir und Vielfalt
Die Kellerei Cantina Terlan wurde 1893 gegründet. Heute gehören 143 Winzer zur Genossenschaft, die zu den ältesten Winzergenossenschaften gehört. Zusammen bewirtschaften sie 165 Hektar, auf denen eine große Vielfalt von Reben wächst. Die Philosophie der Kellerei, dem Wein die Zeit zu geben, die er braucht, zieht sich wie ein leuchtend roter Faden durch die gesamte Produktion. Die Weine lagern in den erst 2009 auf 18.000 Kubikmeter erweiterten Lagerhallen. Diesen Platz braucht man auch, wenn man Weine bis zu zehn Jahre reifen lässt, bis man sie abfüllt. Es ist nicht unbedingt eine Überraschung, dass Weine aus Terlan auch bei Weinkritikern gut ankommen.
Cantina Terlan