Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2018

Spreitzer Riesling GG

Trocken, Rheingau, Hattenheimer WisselbrunnenWeingut Josef Spreitzer
€ 28,90
pro Flasche€ 38,53/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.W23286
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2018 Spreitzer Riesling GG

Kühle Nase mit Kräutern, wie Salbei, Blüten, etwas Kernobst und Feige. Klar und feinsaftig, belebend frisch, sehr feine Säurestruktur, am Gaumen Kernobst, Schale von gelbem Apfel, etwas Feige, salzige Mineralität und eine leichte Zitrusschalennote, präzise mit fester Statur, tief mit Substanz, zum Schluss wird die Mineralität etwas steiniger, trocken wirkend und lang. (J. Pronk 01. September 2019)
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten
Der Winzer

Weingut Josef Spreitzer

Spitzenweine aus dem Rheingau

Für seine unkomplizierten Weine ist der Name Spreitzer nicht nur unter angesehenen Weinkritikern und -kritikerinnen bekannt. Auch Liebhaber und Liebhaberinnen von Spätlesen finden in den Rieslingen vom Weingut Josef Spreitzer einen perfekten Begleiter zum Dinner oder Dessert. Die Prädikatsweine aus Deutschland versprechen einen unbeschwerten Weingenuss mit leichtem Nachhall. Mit vier von fünf Trauben oder Sternen von fast allen großen Weinführern geehrt, darf sich das Weinhaus der Gebrüder Spreitzer zurecht zu den Spitzenwinzern aus Deutschland zählen. Die unverwechselbaren Rot- und Weißweine des traditionellen Familienunternehmens präsentieren sich elegant und fruchtig – eben typisch für die Weinanbauregion Rheingau.

Die Herkunft

Rheingau

Kleine Weinregion mit großartigen Weinen

Die deutsche Rheingau-Region gehört zu den 13 Weinanbaugebieten, die von der EU in Deutschland als geschützte Ursprungsbezeichnung anerkannt werden. In diesem geografisch kleinen Gebiet entstehen einige der besten Weine des Landes. Insbesondere Rieslinge werden im Rheingau produziert und tragen zum hervorragenden Ruf der Region bei. Schon mit den Römern begann der Weinbau im Rheingau. Wichtige Weingüter wie Schloss Johannisberg, Kloster Eberbach und Wegeler tragen diese Tradition von Generation zu Generation weiter. Überzeugen Sie sich selbst von der hohen Qualität der Weißweine aus dem Rheingau!"

Steckbrief

  • Artikelnummer W23286
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2018
  • Anbauregion Rheingau
  • Herkunftsangabe Rheingau
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Restsüße 4,9 g/L
  • Säuregehalt 7,5 g/L
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur "Weingut Spreitzer",65375,Oestrich,Deutschland
  • Land Deutschland
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken