KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(4)
Weinstil:
fruchtig & weich
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Western Cape, Südafrika
Spier Signature Collection Pinotage-2018

2018 Spier Signature Collection Pinotage

WO Western Cape

Artikel-Nr. 175704

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2018
Spier Signature Collection Pinotage
WO Western Cape
Artikel-Nr. 175704

Trocken, fruchtig & weich, aus der Region Western Cape (Südafrika)

In mittlerem Purpurrot funkelt dieser Rotwein im Glas. Dieser Rotwein stammt aus Western Cape und ist ein perfekter Wein der gehobenen Klasse. Er ist fein und vital. Geschmacklich ist er schlank und leicht. Sein Tanningehalt macht ihn straff. Der WO Western Cape aus dem Jahr 2018 erinnert an Pflaume, Himbeere und Blaubeere. Sogar Aromen von Lakritz, Teer und Tabak sind zu erleben. Durch den 9-monatigen Ausbau in Holzfässern zeigen sich dezente Röstnoten und ein ausgeglichener Charakter. Ein Wein für Familienfeiern, den man bei 16 °C am besten zu Schinken, Gemüsen oder zu Gerichten anbietet.

Spier Wines

Spitzenweine aus Südafrika
Die Weinfarm Spier gehört zu den ältesten Südafrikas und blickt auf eine über 300 Jahre lange Geschichte zurück. Noch immer gehört das Familienweingut den Enthovens, die Geschäfte leitet Andrew Milne. Auf den rund 650 Hektar, die sich östlich von Kapstadt erstrecken, wachsen rote Rebsorten wie Barbera, Merlot und Shiraz ebenso wie die weißen Trauben von Chardonnay, Chenin Blanc oder Sauvignon. Sie profitieren vom milden Klima der Weinregion Stellenbosch. Spier hat sich hier im südlichsten Zipfel des schwarzen Kontinents ein großes modernes Unternehmen aufgebaut. Das Ergebnis sind jedes Jahr aufs Neue hochqualitative Weine, welche die Familie Enthoven in der malerisch gelegenen Farm mit ihrer Bäckerei, einem Hotel und einem Restaurant anbietet.
Spier Wines

Was unsere Kunden sagen...

(4)
5 Sterne
(3)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Pinotage aus seinem Geburtsort «

    Jan, Hannover 15.05.2020 für Jahrgang 2018

    Der Pinotage ist ers Anfang des 20. Jahrhundert das erste Mal als Kreuzung von Pinot Noir und Herimitage angebaut worden und zwar in Stellenbusch. Dieser Pinotage kommt also genau vom richtigen Ort. Vor 10 Jahren hatte ich einmal das Glück bei Spier in Stellenbusch zu sein und ihn kennen zu lernen. Umso größer meine Freude, dass Hawesko ihn jetzt führt. Der Wein selber ist mein liebster roter. Gehaltvoll, aber immer noch mit Frucht. Passt zu allem, aber am Besten zu Käse, wie Gruyer. Am ehesten mit Shiraz zu vergeleichen.

    Meine Speisenempfehlung: Käse

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Sonne in der Flasche «

    Ben, Hamburg 28.08.2020 für Jahrgang 2018

    Ein wunderbar fruchtiger Pinotage, der zum entspannten Grillen genau so gut passt, wie zu einem Apéro. Auf das Weingut Spier ist Verlass, auch weit weg in Deutschland...

    Wann getrunken: Grillen, Apéro, entspannte Runde

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Toller Wein für einen netten Abend mit Freunden «

    Finke, Langwedel 09.05.2020 für Jahrgang 2018

    Trockener und sehr angenehmer Rotwein. Dunkle Farbe und fruchtiger, würziger Geschmack. Sehr süffig.

    Meine Speisenempfehlung: Rind
    Wann getrunken: Netter Abend mit Freunden

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Sehr gut «

    Andrea, Schaufling 06.05.2020 für Jahrgang 2018

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Sonne in der Flasche «

Ben, Hamburg 28.08.2020 für Jahrgang 2018

Ein wunderbar fruchtiger Pinotage, der zum entspannten Grillen genau so gut passt, wie zu einem Apéro. Auf das Weingut Spier ist Verlass, auch weit weg in Deutschland...

Wann getrunken: Grillen, Apéro, entspannte Runde

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Pinotage aus seinem Geburtsort «

Jan, Hannover 15.05.2020 für Jahrgang 2018

Der Pinotage ist ers Anfang des 20. Jahrhundert das erste Mal als Kreuzung von Pinot Noir und Herimitage angebaut worden und zwar in Stellenbusch. Dieser Pinotage kommt also genau vom richtigen Ort. Vor 10 Jahren hatte ich einmal das Glück bei Spier in Stellenbusch zu sein und ihn kennen zu lernen. Umso größer meine Freude, dass Hawesko ihn jetzt führt. Der Wein selber ist mein liebster roter. Gehaltvoll, aber immer noch mit Frucht. Passt zu allem, aber am Besten zu Käse, wie Gruyer. Am ehesten mit Shiraz zu vergeleichen.

Meine Speisenempfehlung: Käse

1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Sehr gut «

Andrea, Schaufling 06.05.2020 für Jahrgang 2018

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Toller Wein für einen netten Abend mit Freunden «

Finke, Langwedel 09.05.2020 für Jahrgang 2018

Trockener und sehr angenehmer Rotwein. Dunkle Farbe und fruchtiger, würziger Geschmack. Sehr süffig.

Meine Speisenempfehlung: Rind
Wann getrunken: Netter Abend mit Freunden

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
175704
Bezeichnung
Jahrgang
2018
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig & weich
Anbauregion
Western Cape
g.U./ g.g.A
Western Cape
Rebsorte
  • 100% Pinotage
Trinktemperatur
16° C
Alkoholgehalt
13.5 % Vol.
Restsüße
2.4 g/l
Säuregehalt
5.5 g/l
Lagerpotential bis
2022
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Importeur
Wine Dock GmbH, Friesenweg 4, Haus 14, D-22763 Hamburg
Land
Füllmenge
750 ml