TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(9)
Weinstil:
kräftig & würzig
Geschmack:
Fruchtsüß
Herkunft:
Apulien, Italien
Sessantanni Primitivo

2014

Sessantanni Primitivo

Primitivo di Manduria DOC

Feudi di San Marzano

Artikel-Nr. 542758

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2014
Sessantanni Primitivo
Primitivo di Manduria DOC
Artikel-Nr. 542758

Die Trauben für den Sessantina wachsen auf den fruchtbaren Terra Rossa Böden Salentos. Schon das undurchdringliche Rubinrot des Weines lässt auf seine Dichte und Fülle schließen. Der Duft: satte Frucht mit Aromen von Pflaumen, Rosinen und Kirsche, dazu Vanille und Bitterschokolade. Am Gaumen ist der Primitivo schmeichelnd samtig, vollmundig und sehr konzentriert. Die vielfältigen Aromen klingen lange nach – das ist geballte Frucht in jedem Schluck!

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
542758
Bezeichnung
Jahrgang
2014
Geschmack
Fruchtsüß
Weinstil
kräftig & würzig
Anbauregion
Apulien
Rebsorte
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
14.5 % Vol.
Restsüße
17 g/l
Säuregehalt
6.5 g/l
Lagerpotential bis
2022
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Cantine San Marzano, San Marzano di S.G., Italy
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(9)
5 Sterne
(9)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » The Best Primitivo "ever" «

    Jan, Neuching 19.10.2017 für Jahrgang 2014

    I have had this wine in my cellar for years. Each new year the wine amazes me with it's beautiful colour which is rich and has a intense purple hue to it. Depending on the food served with it, it changes the flavour which lingers on your tongue. If you have never tried this specific wine then you are missing out.

    Meine Speisenempfehlung: Rind
    Wann getrunken: Mittagessen

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Überragend «

    S, Wolfsburg 08.10.2017 für Jahrgang 2014

    Ein sehr fruchtiger Rotwein

    Meine Speisenempfehlung: Rind
    Wann getrunken: Besondere Anlässe

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Hervorragend «

    Ulrich, Kassel 23.09.2017 für Jahrgang 2014

    Meine Speisenempfehlung: Nachtisch

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » ... schneller Service ... top Wein !! «

    Gourmet C., Stuttgart 25.08.2017 für Jahrgang 2014

    ... klasse Primitivo aus gutem Hause

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» The Best Primitivo "ever" «

Jan, Neuching 19.10.2017 für Jahrgang 2014

I have had this wine in my cellar for years. Each new year the wine amazes me with it's beautiful colour which is rich and has a intense purple hue to it. Depending on the food served with it, it changes the flavour which lingers on your tongue. If you have never tried this specific wine then you are missing out.

Meine Speisenempfehlung: Rind
Wann getrunken: Mittagessen

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Überragend «

S, Wolfsburg 08.10.2017 für Jahrgang 2014

Ein sehr fruchtiger Rotwein

Meine Speisenempfehlung: Rind
Wann getrunken: Besondere Anlässe

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Hervorragend «

Ulrich, Kassel 23.09.2017 für Jahrgang 2014

Meine Speisenempfehlung: Nachtisch

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» ... schneller Service ... top Wein !! «

Gourmet C., Stuttgart 25.08.2017 für Jahrgang 2014

... klasse Primitivo aus gutem Hause

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Primitivo
Primitivo
Zinfandel auf Italienisch
Die italienische Rebsorte Primitivo steht für dunkel gefärbte, würzige Rotweine mit hohem Alkoholgehalt. In Italien baut man sie vor allem in Apulien an, wo sie in den DOC-Weinen Fallerno di Massico, Gioia del Colle und Primitivo del Manduria zugelassen ist. Interessant für alle, die gern die Familiengeschichte ihres Weines kennen: Genetisch betrachtet ist Primitivo der kroatischen Tribidrag-Rebe, der montenigrischen Kratošija und der kalifornischen Zinfandel, die lange Zeit als „uramerikanisch“ gehandelt wurde, so ähnlich, dass man die vier als ein- und dieselbe Rebsorte einordnet.