KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(1)
Weinstil:
kräftig & würzig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Apulien, Italien
Sé Primitivo-2018

2018 Sé Primitivo

Salento IGT

Gianfranco Fino

Artikel-Nr. 260068

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2018
Sé Primitivo
Salento IGT
Artikel-Nr. 260068

Trocken, kräftig & würzig, aus der Region Apulien (Italien)

Ein würziger und kräftiger Rotwein auf der Wunschliste, der einen erquickenden Körper zeigt? Dann ist die Suche hier von Erfolg gekrönt. Die Weinberge dieses Rotweins liegen in Apulien - er gehört zu den Top-Weinen der Region. Selbstbewusst, wohltuend und vital zeigt er sich, sobald man ihn trinkt. Sein Geschmack ist vollmundig und voluminös. Aufgrund seines Tanningehalts ist er komplex und farbintensiv. Im Duft des Salento IGP aus dem Jahr 2018 zeigen sich Cassis, Brombeere und Pflaume. Und noch mehr offeriert er: So integrieren sich Aromen wie Schokolade, Pfeffer und Vanille ins Geschmacksbild. Der Wein strahlt in dunklem Purpurrot. Zudem zeigt er einen langanhaltenden Nachhall im Abgang. Wer ihn zu einem Abendessen reichen will, setzt auf geschmacksintensive Gerichte. Bei 8 °C ist der Rotwein optimal zu genießen. Der Rotwein bietet ein sehr gutes Lagerpotenzial.

Rebsorte
Primitivo
Primitivo
Eine international-italienische Rebsorte
Die italienische Rebsorte Primitivo steht für dunkel gefärbte, würzige Rotweine mit hohem Alkoholgehalt. In Italien baut man sie vor allem in Apulien an, wo sie in den DOC-Weinen Fallerno di Massico, Gioia del Colle und Primitivo del Manduria zugelassen ist. Interessant für alle, die gern die Familiengeschichte ihres Weines kennen: Genetisch betrachtet ist Primitivo der kroatischen Tribidrag-Rebe, der montenigrischen Kratošija und der kalifornischen Zinfandel, die lange Zeit als „uramerikanisch“ gehandelt wurde, so ähnlich, dass man die vier als ein- und dieselbe Rebsorte einordnet.

Was unsere Kunden sagen...

(1)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Sehr zu empfehlender Primitivo «

    HvK, Bonn 14.04.2021 für Jahrgang 2018

    Sehr hochwertiger Primitivo mit zurückhaltender Dominanz der typischen Primitivo-Note und hoher Ausgewogenheit zwischen erstem Eindruck auf der Zunge und nachhaltigem Abgang.

    Meine Speisenempfehlung: Käse
    Wann getrunken: Zu und nach einem hochwertigen Abendessen

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Sehr zu empfehlender Primitivo «

HvK, Bonn 14.04.2021 für Jahrgang 2018

Sehr hochwertiger Primitivo mit zurückhaltender Dominanz der typischen Primitivo-Note und hoher Ausgewogenheit zwischen erstem Eindruck auf der Zunge und nachhaltigem Abgang.

Meine Speisenempfehlung: Käse
Wann getrunken: Zu und nach einem hochwertigen Abendessen

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
260068
Bezeichnung
Jahrgang
2018
Geschmack
Trocken
Weinstil
kräftig & würzig
Anbauregion
Apulien
Geschützte Ursprungsangabe
Salento IGP
Herkunftsklassifikation
IGP
g.U./ g.g.A
Salice Salentino
Rebsorte
Trinktemperatur
8° C
Alkoholgehalt
15.5 % Vol.
Restsüße
3 g/l
Säuregehalt
5.08 g/l
Lagerpotential bis
2028
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Gianfranco Fino Viticoltore , Via Piave, 12 , 74028 Sava, Italy
Land
Füllmenge
750 ml