TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(0)
Weinstil:
kräftig & würzig
Geschmack:
trocken
Herkunft:
Baden, Deutschland
Schulen Spätburgunder
- 24%

2011

Schulen Spätburgunder

Trocken, Baden

Weingut Ziereisen

Artikel-Nr. 436656

Ausverkauft
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2011
Schulen Spätburgunder
Trocken, Baden

Restposten! Nur solange der Vorrat reicht!

Schulen heißt das Gewann, aus dem dieser Blaue Spätburgunder kommt. Gewann? fragt man sich, was ist ein Gewann? Es ist ein alter Begriff, der schon im Mittelalter in der Zeit der Dreifelderwirtschaft entstand. Hanspeter Ziereisen nutzt ihn, weil er innerhalb seiner besten Lage, dem Efringer Ölberg im Markgräfler Land, unterschiedliche Burgunder keltert. Der Schulen entsteht in einem der wärmsten Bereiche Badens, direkt im Dreiländereck zur Schweiz und zu Frankreich. Das merkt man ihm aber nicht an, denn Ziereisen versteht es, in warmen Lagen kühle und gleichzeitig reife Weine zu machen. Der Schulen verbindet rote und dunkle Beeren, Zwetschgen, Sauerkirschen, vor allem aber Gewürze, Kräuter und den Duft von Holz. Im Mund merkt man das Holz dagegen kaum, hier ist es vor allem das Saftige, das Kräutrige, die Säure und das Mineralisch-Frische, das total überzeugt.

Noch keine Bewertungen...

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
436656
Bezeichnung
Jahrgang
2011
Geschmack
trocken
Weinstil
kräftig & würzig
Anbauregion
Rebsorte
  • 100% Spätburgunder
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
12.5 %
Restsüße
1.1 g/l
Säuregehalt
4.9 g/l
Lagerpotential bis
2018
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Hp. Ziereisen D-79588 Efringen-Kirchen
Zutaten
0