TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(8)
Weinstil:
fruchtig & aromatisch
Geschmack:
trocken
Herkunft:
Rheingau, Deutschland
Schloss Reinhartshausen Riesling

2013

Schloss Reinhartshausen Riesling

Trocken, Rheingau

Artikel-Nr. 990311

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2013
Schloss Reinhartshausen Riesling
Trocken, Rheingau
Artikel-Nr. 990311

Schloss Reinhartshausen kann auf eine lange, bewegte Geschichte zurückblicken. Im Mittelalter wohnten hier Ritter, später zog Marianne von Preußen ein und das Schloss wurde ein Zentrum für Geschichte, Kunst und kulinarische Genüsse. Da kommt der Wein ins Spiel, denn besonders auf den Riesling versteht man sich hier exzellent. Nachzukosten in diesem herbfrischen und rassig fruchtigen Wein, der vor allen Dingen die Freunde klassischer Rheingauer Rieslinge begeistern wird.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
990311
Bezeichnung
Jahrgang
2013
Geschmack
trocken
Weinstil
fruchtig & aromatisch
Anbauregion
Rebsorte
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
10° C
Alkoholgehalt
12 % Vol.
Restsüße
8.7 g/l
Säuregehalt
8.4 g/l
Lagerpotential bis
2018
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weingut Schloss Reinhartshausen GmbH & Co. KG, Hauptstrasse 39, D-65346 Eltville-Erbach
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(8)
5 Sterne
(5)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » fruchtig frisch «

    Robert K., Berlin 06.02.2016 für Jahrgang 2013

    Es ist sicher nicht der beste Riesling aus Reinhartshausen, aber das Preis-/Lestungsverhältnis passt. Schöne Frucht und gut ausbalancierte Säure. Insgesamt kommt er aber für meinen Geschmack etwas zu schlank daher.

    17 von 17 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » hat uns nicht überzeugt «

    manfred R., Frechen-Königsdorf 17.08.2015 für Jahrgang 2013

    dieser Riesling ist etwas dünn. kenne von diesem Winzer inhaltvollere weine.

    7 von 9 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Schöner Riesling «

    Susann P., Korntal 23.04.2016 für Jahrgang 2013

    Riesling Schloss Reinhartshausen (2013) ist die ideale Begleitung für einen tollen Spargelschmaus oder einen lauschigen Sommerabend. Fruchtig, Körper und Seele sind harmonisch abgestimmt, dieser Wein ist einfach zu empfehlen! Sollte man immer im Kühlschrank haben!

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Toller Wein «

    Frank K., Weiden 07.01.2016 für Jahrgang 2013

    Ein Wein der mich voll überzeugt hat und nicht nur im Sommer schmeckt!

    0 von 1 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Toller Wein «

Frank K., Weiden 07.01.2016 für Jahrgang 2013

Ein Wein der mich voll überzeugt hat und nicht nur im Sommer schmeckt!

0 von 1 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Innere Werte! «

Roland S., Hamburg 11.08.2015 für Jahrgang 2013

Dieser Riesling ist die Sterne wert. Frucht, Körper und Seele sind im Einklang. Jedem Riesling-Genieser zu empfehlen. Bei mir im Kellerbestand ein Muß.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Toller Sommerwein «

Hendirk L., hoisdorf 21.06.2015 für Jahrgang 2013

Mal wieder ein Win, den ich mir vermutlich nie gekauft hätte, der aber in meinem Selectabo dabei war. Ein toller Sommerwein, mit wunderbaren Aromen. Die beiden Flaschen sind schon leer. Schade!

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» super «

sascha l., potsdam 03.05.2015 für Jahrgang 2013

Sehr vollmundig und erfrischend

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Riesling
Riesling
Für Finesse und langes Leben
Die weiße Rebsorte Riesling stammt vermutlich aus Deutschland. Verbreitet ist sie heute aber auch im Elsass und in Österreich, ebenso wie in der Neuen Welt. Tatsächlich finden sich Rieslingreben in nahezu allen Weinbauländern rund um den Globus. Aufgrund der Langlebigkeit und Finesse der Rieslingweine nennt man die Rebe, die zu den Cépages nobles, den edelsten Gewächsen der Welt, zählt, auch „weißer Cabernet Sauvignon“. Besonders gut gedeiht Riesling in relativ kühlen Zonen, wo die Rebe sonnenreiche Steilhänge über Schiefer und Urgestein zu schätzen weiß.