KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(0)
Weinstil:
jung & frisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Sachsen, Deutschland
Schloss Proschwitz Weissweincuvée-2017

2017 Schloss Proschwitz Weissweincuvée

Kloster Heilig Kreuz, 1. Lage, Trocken, Sachsen

Artikel-Nr. W68354

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2017
Schloss Proschwitz Weissweincuvée
Kloster Heilig Kreuz, 1. Lage, Trocken, Sachsen
Artikel-Nr. W68354

Trocken, jung & frisch, aus der Region Sachsen (Deutschland)

Sehr steinige Mineralität mit etwas Kräuterigkeit. Klar und feinsaftig, fester Körper mit Kraft, Schulter und gewisser Power, deutlicher Schmelzanteil mit salziger und druckvoller Mineralität, einer Note nach dickschaligem Apfel, lebendig und frisch mit gewissem Zug, hohe mineralische Konzentration am Gaumen mit deutlich salzigem Druck, tief und komplex, kräuter-salziges Finale mit Mineralität und Kernobstfrucht. (P. Dautel 24. April 2017 Mainzer Börse) Beschreibung vom 2015

Noch keine Bewertungen...

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
W68354
Bezeichnung
Jahrgang
2017
Geschmack
Trocken
Weinstil
jung & frisch
Anbauregion
Sachsen
g.U./ g.g.A
Sachsen
Rebsorte
Trinktemperatur
8° C
Alkoholgehalt
13.5 % Vol.
Lagerpotential bis
2022
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
"Schloss Proschwitz Prinz zur Lippe",01665,"Zadel über Meißen",Deutschland
Füllmenge
750 ml