KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(0)
Weinstil:
fruchtig & aromatisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rheinhessen, Deutschland
Nierstein Silvaner-2017

2017 Nierstein Silvaner

Trocken, Rheinhessen

Weingut Schätzel

Artikel-Nr. 256921

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2017
Nierstein Silvaner
Trocken, Rheinhessen
Artikel-Nr. 256921

Trocken, fruchtig & aromatisch, aus der Region Rheinhessen (Deutschland)

Alle, die nach aromatischem und fruchtigem Weißwein suchen, werden hier garantiert fündig. Dieser Weißwein stammt aus Rheinhessen und ist ein perfekter Sonntagswein. Seine Vitalität ist angenehm und animiert. Im Geschmack ist er leicht und frisch. Das Bouquet dieses Trocken aus dem Jahr 2019 erinnert an Birne, Apfel und Zitrus. Auch Aromen von Kräutern, Heu und Waldboden entfalten sich. Der Wein strahlt in mittlerem Strohgelb. Ein Wein für Familienfeiern, den man bei 9 °C am besten zu Flammkuchen, Münster oder zu Mulligatawny Suppe anbietet.

Weingut Schätzel

Jungwinzer aus Rheinhessen
Wer Neues wagt, wird anfangs meist belächelt. Wie gut, dass die Familie Schätzel mit Sohn Kai einen Stur- und Querkopf großgezogen hat. Dank aufwändiger Handarbeit und natürlichen Verfahren in Weinberg und Keller zählen seine spontan vergorenen, naturnahen Weine zu den interessantesten der Region. Der Gault Millau, der das Gut mit drei Trauben ausgezeichnet hat, lobt vor allem das gelungene Zusammenspiel aus „Spannung, Ausdruck und Eleganz, bei teils sensationell niedrigem Alkoholgehalt“. Komplex, intensiv und herrlich leicht schmecken die Schätzel-Weine – überwiegend Rieslinge. Aber auch die Weine der K&K-Kollektion, für die sich Kai Schätzel mit der ebenfalls rheinhessischen Jungwinzerin Katharina Wechsler zusammengeschlossen hat, begeistern.
Weingut Schätzel
Rebsorte
Silvaner
Silvaner
Weißwein Star mit Schwerpunkt in Franken
Der weiße Silvaner ist hinter Riesling und Müller-Thurgau die drittwichtigste weiße Rebsorte Deutschlands. Mit einer Anbaufläche von circa 4700 Hektar belegt er vor allem Weinberge in Franken, Rheinhessen und dem Elsass. Die Silvaner-Weine gelten als feine Menütropfen, die gut zur herzhaften Küche passen. Ihre feine Säure und ihre Harmonie erreichen sie bei geringeren Erträgen. Das Lieblingsterroir des Silvaners (oder auch Grüner Silvaner, Sylvaner) sind eher anspruchsvollere Lagen, die Frostsicherheit bieten und Muschelkalk-, Keuper- oder Buntsandstein aufweisen. Ihre Erträge müssen von den Winzern im Blick auf die Qualität begrenzt werden. Dann erreichen die Tropfen, die oft als Kabinett ausgebaut werden, zart fruchtige Aromen.

Noch keine Bewertungen...

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
256921
Bezeichnung
Jahrgang
2017
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig & aromatisch
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Rebsorte
  • 100% Silvaner
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
11 % Vol.
Restsüße
1.5 g/l
Säuregehalt
8.5 g/l
Lagerpotential bis
2024
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weingut Schätzel, D - 55283 Nierstein
Füllmenge
750 ml