TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(0)
Weinstil:
fruchtig & aromatisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rheinhessen, Deutschland
Schätzel Silvaner

2014

Schätzel Silvaner

Trocken, Nierstein, Rheinhessen

Artikel-Nr. W87017

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2014
Schätzel Silvaner
Trocken, Nierstein, Rheinhessen
Artikel-Nr. W87017

Feine Kräuterwürze, helle Blüten, etwas Apfel und Mirabelle. Klar und feinsaftig, animierende Fruchtigkeit von grünem Apfel über grüne Banane bis hin zu Honigriegel sowie Sponti-Kräuterhefenoten, lebendig und frisch, feine Struktur mit festem Kern, wirkt nicht allzu schwer, straff am Gaumen, leichte Adstringenz mit begleitender herber Komponente, hat Druck, braucht zur Entfaltung noch etwas Zeit.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
W87017
Bezeichnung
Jahrgang
2014
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig & aromatisch
Anbauregion
Ort
Nierstein
Rebsorte
  • 100% Silvaner
Trinktemperatur
8° C
Alkoholgehalt
12 % Vol.
Restsüße
0.5 g/l
Säuregehalt
7.5 g/l
Lagerpotential bis
2019
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weingut Schätzel,55283,Nierstein,Deutschland
Füllmenge
750 ml

Noch keine Bewertungen...

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.

Wer Neues wagt, wird anfangs meist belächelt. Wie gut, dass die Familie Schätzel mit Sohn Kai einen Stur- und Querkopf großgezogen hat. Dank aufwändiger Handarbeit und natürlichen Verfahren in Weinberg und Keller zählen seine spontan vergorenen, naturnahen Weine zu den interessantesten der Region. Der Gault Millau, der das Gut mit drei Trauben ausgezeichnet hat, lobt vor allem das gelungene Zusammenspiel aus „Spannung, Ausdruck und Eleganz, bei teils sensationell niedrigem Alkoholgehalt“. Komplex, intensiv und herrlich leicht schmecken die Schätzel-Weine – überwiegend Rieslinge. Aber auch die Weine der K&K-Kollektion, für die sich Kai Schätzel mit der ebenfalls rheinhessischen Jungwinzerin Katharina Wechsler zusammengeschlossen hat, begeistern.