KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(0)
Weinstil:
ausdrucksstark & fein
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rheinhessen, Deutschland
Schätzel Pettenthal Riesling

2014 Schätzel Pettenthal Riesling

trocken, Rheinhessen

Artikel-Nr. W75495

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2014
Schätzel Pettenthal Riesling
trocken, Rheinhessen
Artikel-Nr. W75495

Trocken, ausdrucksstark & fein, aus der Region Rheinhessen (Deutschland)

Die Farbe ist dunkelgelb mit einem grünlichen Einstich. Das Bouquet weist Noten von Rauch und Lagerfeuer sowie Äpfeln, Blumen und Steinfrüchten auf. Auch ein leicht benzolischer Hauch ist unverkennbar bei diesem Wein mit Komplexität und Körperreichtum. Der lange mineralische Abgang begeistert viele Kunden im angloamerikanischen Raum. Seine Würze bezieht dieser Riesling aus der Steillage und wirkt antreibend, stimulierend und kompromisslos.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
W75495
Bezeichnung
Jahrgang
2014
Geschmack
Trocken
Weinstil
ausdrucksstark & fein
Anbauregion
Ort
Nierstein
Lage
Pettenthal
g.U./ g.g.A
Rebsorte
Trinktemperatur
8° C
Alkoholgehalt
11.5 % Vol.
Restsüße
8.6 g/l
Säuregehalt
7.5 g/l
Lagerpotential bis
2019
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weingut Schätzel,55283,Nierstein,Deutschland
Füllmenge
750 ml

Noch keine Bewertungen...

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.

Weingut Schätzel

Jungwinzer aus Rheinhessen
Wer Neues wagt, wird anfangs meist belächelt. Wie gut, dass die Familie Schätzel mit Sohn Kai einen Stur- und Querkopf großgezogen hat. Dank aufwändiger Handarbeit und natürlichen Verfahren in Weinberg und Keller zählen seine spontan vergorenen, naturnahen Weine zu den interessantesten der Region. Der Gault Millau, der das Gut mit drei Trauben ausgezeichnet hat, lobt vor allem das gelungene Zusammenspiel aus „Spannung, Ausdruck und Eleganz, bei teils sensationell niedrigem Alkoholgehalt“. Komplex, intensiv und herrlich leicht schmecken die Schätzel-Weine – überwiegend Rieslinge. Aber auch die Weine der K&K-Kollektion, für die sich Kai Schätzel mit der ebenfalls rheinhessischen Jungwinzerin Katharina Wechsler zusammengeschlossen hat, begeistern.
Weingut Schätzel