KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(2)
Weinstil:
kräftig & würzig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Toskana, Italien
Sassicaia-2017

2017 Sassicaia

Bolgheri Sassicaia DOC

Tenuta San Guido

Artikel-Nr. 243301

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2017
Sassicaia
Bolgheri Sassicaia DOC
Artikel-Nr. 243301

Trocken, kräftig & würzig, aus der Region Toskana (Italien)

Sassicaia ist eine italienische Legende, einer der ersten "supertuscans" und einer der besten Cabernet-basierten Weine der Welt. Schon in den 1920ern zeigte sich Marchese Mario Incisa della Rocchetta von den Weinen aus Bordeaux begeistert. Er erkannte die Ähnlichkeit zwischen dem toskanischen Galestro und den Kieselböden des Médoc und beschloss, Cabernet zu pflanzen. Bis 1967 wurden jedoch aufgrund italienischer Weingesetze alle Jahrgänge privat auf dem Gut ausgeschenkt, der 1968er war der, der regulär verkauft wurde. Ein Paukenschlag, der mit der Nebiolo und Sangiovese Tradition der besten italienischen Weine brach und der ein neues Genre begründen sollte. Seitdem gehören die "supertuscans" aus Bolgheri zu den italienischen Spitzenweinen – und der Sassicaia ist der "primus inter pares".

Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Cabernet Sauvignon
Für viele die Königsklasse
Die rote Rebsorte Cabernet Sauvignon wird oft als edelste Sorte überhaupt bezeichnet. Sie stammt aus dem Bordelais, wo sie konzentrierte und sehr lagerfähige Weine von intensiver Farbe liefert. Cabernet Sauvignon wird gern solo eingesetzt, ist aber auch fester Bestandteil vieler Cuvées, die sich am Bordeaux orientieren. Typisch für die Rebsorte sind kleine, hartschalige Beeren mit vielen Kernen, die für einen hohen Phenolgehalt und somit viel Aroma sorgen. Cabernet Sauvignon hat einen unverkennbaren Geschmack, der auch bei unterschiedlichsten Anbaubedingungen zum Ausdruck kommt.
Herkunft: Weine aus Bolgheri

Das Klima in Bolgheri

Das Gebiet in der Toskana ist der große Aufsteiger der letzten Jahre und einige der besten Qualitäten, die die Region hervorbringt.

Bolgheri DOC
Bolgheri liegt nur wenige Kilometer vor der Küste und profitiert von den kühlen Winden, die den Weinen Eleganz und Struktur verleihen. Alle Weinberge sind auf Höhen von 50 bis 400 Metern über dem Meeresspiegel zu finden. Im Schutz der Colline Metallifere (Metallberge) im Osten gedeihen die Reben besonders gut. Was ihnen an Witterung in den Wintermonaten erspart bleibt, bekommen die Trauben im Sommer durch das Meer. Dann ziehen frische Brisen durch die Täler des Cecina Flusses. Im August und September schwanken die Temperaturen bereits, was die Reifezeit hinauszögert und zur langsamen Entfaltung der Aromen beiträgt. Das Meer hat neben seiner kühlenden Wirkung zusätzlich die Funktion eines großen Spiegels, der Sonnenlicht auf die Hänge wirft. Niederschläge sind in den Sommermonaten gering. Dafür regnet es ausgiebig während des Rebenwachstums und nach der Ernte. Ideale Voraussetzungen also für große Weine.
Differenziertes Terroir auf Höhenterrassen
Der berühmteste Wein aus dem Bolgheri, der Sassicaia, hat einen sprechenden Namen, denn er heißt übersetzt „der Steinige“. Doch nicht überall ist das Terroir ähnlich. Vielmehr weist es rund um die Burg eine große Differenziertheit auf. Die Reben im Osten stehen auf Vulkangestein. Es gibt aber auch Schwemmböden mit Kieselsteinen und Kalk-, Sand- und Lehmböden. Je nach Lage sind Wasserversorgung und Nährstoffdichte besser oder schlechter. Das Schwemmland ehemaliger Flüsschen verfügt heute über einen hohen Eisenoxid-Anteil.

Was unsere Kunden sagen...

(2)
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Sassicaia «

    GIUSEPPE C., Düsseldorf 11.12.2018 für Jahrgang 2013

    Sehr gut

    Wann getrunken: 20,03,1945

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Weltklasse Wein «

    Leon R., München 16.10.2018 für Jahrgang 2015

    Sehr fruchtig, kräftig aber trotz seines jungem alters harmonisch. Der Wein passt hervorragend zu Pasta mit Rindfleisch - Ragout. Viel Spaß!

    Wann getrunken: Passt zu jedem Anlass

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Sassicaia «

GIUSEPPE C., Düsseldorf 11.12.2018 für Jahrgang 2013

Sehr gut

Wann getrunken: 20,03,1945

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Weltklasse Wein «

Leon R., München 16.10.2018 für Jahrgang 2015

Sehr fruchtig, kräftig aber trotz seines jungem alters harmonisch. Der Wein passt hervorragend zu Pasta mit Rindfleisch - Ragout. Viel Spaß!

Wann getrunken: Passt zu jedem Anlass

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
243301
Bezeichnung
Jahrgang
2017
Geschmack
Trocken
Weinstil
kräftig & würzig
Anbauregion
Anbaugebiet
Bolgheri
Geschützte Ursprungsangabe
Bolgheri Sassicaia DOC
g.U./ g.g.A
Bolgheri Sassicaia
Rebsorte
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
13.5 % Vol.
Restsüße
6.3 g/l
Säuregehalt
1 g/l
Lagerpotential bis
2044
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Tenuta San Guido - Castagneto Carducci - Italia
Land
Füllmenge
750 ml