TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(1)
Weinstil:
edelsüß
Geschmack:
edelsüß
Herkunft:
Rheingau, Deutschland
Rüdesheimer Berg Roseneck Riesling Auslese

2011

Rüdesheimer Berg Roseneck Riesling Auslese

Edelsüss, Rheingau, 0,375 Liter

Kloster Eberbach

Artikel-Nr. 728428

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2011
Rüdesheimer Berg Roseneck Riesling Auslese
Edelsüss, Rheingau, 0,375 Liter
Artikel-Nr. 728428

Diese verführerische und ganz besondere Auslese aus einer der besten Rheingauer Lagen reifte im legendären Cabinet-Keller des berühmten Klosters Eberbach. Von den geringen Erträgen wurden nur wenige Flaschen à 0.375 Liter gefüllt. die auslese begeistert in ihrer Komplexität gelbfruchtiger Noten, ihrer Würze und dem Wechselspiel aus Süße und rassiger Säure.
Das Kloster Eberbach ist seit dem Mittelalter ein Ort des Wissens und der Innovation. Es wurde 1136 vom Zisterzienser-Orden ins Leben gerufen, der seine Zentrale in Clairvaux in der Bourgogne hatte.
Im 19. Jahrhundert ging die Domäne in den Besitz des preußischen Staates über. Seit der Zeit ziert der Adler, das königliche Wappentier, die Etiketten des Weinguts. Heute ist die Klosterdomäne ein Musterweingut und lebendiges Kulturerbe Deutschlands. Hier wurde viel Geld in einen innovativen Keller investiert, in dem die unvergleichlichen Rheingauer Rieslinge entstehen.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
728428
Bezeichnung
Jahrgang
2011
Geschmack
edelsüß
Weinstil
edelsüß
Anbauregion
Rebsorte
  • 100% Riesling
Füllmenge
375 ml
Trinktemperatur
10° C
Alkoholgehalt
9.5 % Vol.
Restsüße
149.1 g/l
Säuregehalt
6.9 g/l
Lagerpotential bis
2034
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Hessische Statsweingüter GmbH, D-65346 Eltville
Füllmenge
375 ml

Was unsere Kunden sagen...

(1)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Spitzenauslese «

    G. W., 65520 Bad Camberg 06.03.2017 für Jahrgang 2011

    Eine erstklassige Auslese.

    Meine Speisenempfehlung: Nachtisch
    Wann getrunken: Zum Genießen nach dem Kaffee, oder als Abschluss eines schönen Essens.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Spitzenauslese «

G. W., 65520 Bad Camberg 06.03.2017 für Jahrgang 2011

Eine erstklassige Auslese.

Meine Speisenempfehlung: Nachtisch
Wann getrunken: Zum Genießen nach dem Kaffee, oder als Abschluss eines schönen Essens.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Riesling
Riesling
Für Finesse und langes Leben
Die weiße Rebsorte Riesling stammt vermutlich aus Deutschland. Verbreitet ist sie heute aber auch im Elsass und in Österreich, ebenso wie in der Neuen Welt. Tatsächlich finden sich Rieslingreben in nahezu allen Weinbauländern rund um den Globus. Aufgrund der Langlebigkeit und Finesse der Rieslingweine nennt man die Rebe, die zu den Cépages nobles, den edelsten Gewächsen der Welt, zählt, auch „weißer Cabernet Sauvignon“. Besonders gut gedeiht Riesling in relativ kühlen Zonen, wo die Rebe sonnenreiche Steilhänge über Schiefer und Urgestein zu schätzen weiß.