TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(7)
Weinstil:
fruchtig & weich
Geschmack:
trocken
Herkunft:
Kalifornien, USA
Roundhill Zinfandel
NEU
- 20%

2014

Roundhill Zinfandel

California

Artikel-Nr. 939503

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2014
Roundhill Zinfandel
California
Artikel-Nr. 939503

Restposten! Nur solange der Vorrat reicht!

Zinfandel ist seit Jahren eine der beliebtesten Rotwein-Rebsorten der Welt. Warum das so ist, zeigt dieser rubinrote Wein aus dem sonnigen Kalifornien ganz deutlich: Schon im Duft ist er kräftig, mit Anklängen von Himbeeren, Süßkirschen und Erdbeeren. Diese satten Aromen zeigen sich auch am Gaumen, wo er sich rund, samtig und sanft präsentiert.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
939503
Bezeichnung
Jahrgang
2014
Geschmack
trocken
Weinstil
fruchtig & weich
Anbauregion
Kalifornien
Land
USA
Rebsorte
  • 0% Petite Sirah
  • 0% Syrah
  • 0% Zinfandel
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
15 % Vol.
Restsüße
4.2 g/l
Säuregehalt
6.5 g/l
Lagerpotential bis
2020
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Importeur
CWD Champagner- und Wein Distributionsgesellschaft mbH & Co. KG D-20247 Hamburg
Land
USA
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(7)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(2)
2 Sterne
(2)
1 Stern
(0)
  • » stark duft, entauschend am Gaumen «

    Philippe R., Lüneburg 16.08.2016 für Jahrgang 2014

    ich teste gern ab und zu kalifornische Wein , auch wenn ich europaische Weine bevorzugt. Dieser Wein ist sehr stark im Geruch, da steigt in die Nase starke Düften. Seine Farbe ist aber leichte rubinrot, und da merkt man sofort er wird an Kraft im Mund fehlen, fast entáuschen nach der Nase Probe. sehr trocken und aufpassen 15% aber für mich fehlt an Geschmack im Mund. Sehr angenehm mit Antipasti und grillfleisch.

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Toller Wein «

    Barbara H., Neuhausen 02.05.2017 für Jahrgang 2014

    Habe mich sofort in diesen Wein verliebt. Hätte ich ne Badewanne, ich würde in diesem Wein baden.

    Wann getrunken: Nur mit guten Weintrinker- Freunden

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Zinfandel ehrlicher Art «

    S. R., Halstenbek 19.02.2017 für Jahrgang 2014

    Der Roundhill kommt typisch in Nase und Gaumen daher und überzeugt durch seine weiche und samtige Struktur. So kann und sollte Zinfandel sein...

    Meine Speisenempfehlung: Lamm

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Interessant «

    Kerstin S., Neresheim 12.02.2017 für Jahrgang 2014

    Ich mag die Sorte Zinfandel sehr und habe deswegen eine Flasche zum Probieren bestellt. Dieser Wein ist sehr aromatisch, trocken, aber nicht zu herb. Das Fruchtige vermisse ich ein wenig, stattdessen finde ich eine interessante würzige Komponente, die nicht nicht ganz einordnen kann, die aber sehr spannend ist und den Roundhill von anderen Weinen abhebt. Dennoch ist es für mich persönlich nicht unbedingt ein Wein zum Nachbestellen, da ich etwas weichere Weine bevorzuge. Als Kompromiss zwischen meinem Geschmack und dem einiger meiner Gäste, die auf schwere, würzigere Weine stehen (mehr Tannine) kann ich ihn mir aber gut vorstellen. Die Preis-Leistung kann ich jedenfalls nicht bemängeln.

    Meine Speisenempfehlung: Wild
    Wann getrunken: Festliche Anlässe mit Gästen

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Toller Wein «

Barbara H., Neuhausen 02.05.2017 für Jahrgang 2014

Habe mich sofort in diesen Wein verliebt. Hätte ich ne Badewanne, ich würde in diesem Wein baden.

Wann getrunken: Nur mit guten Weintrinker- Freunden

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Zinfandel ehrlicher Art «

S. R., Halstenbek 19.02.2017 für Jahrgang 2014

Der Roundhill kommt typisch in Nase und Gaumen daher und überzeugt durch seine weiche und samtige Struktur. So kann und sollte Zinfandel sein...

Meine Speisenempfehlung: Lamm

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Interessant «

Kerstin S., Neresheim 12.02.2017 für Jahrgang 2014

Ich mag die Sorte Zinfandel sehr und habe deswegen eine Flasche zum Probieren bestellt. Dieser Wein ist sehr aromatisch, trocken, aber nicht zu herb. Das Fruchtige vermisse ich ein wenig, stattdessen finde ich eine interessante würzige Komponente, die nicht nicht ganz einordnen kann, die aber sehr spannend ist und den Roundhill von anderen Weinen abhebt. Dennoch ist es für mich persönlich nicht unbedingt ein Wein zum Nachbestellen, da ich etwas weichere Weine bevorzuge. Als Kompromiss zwischen meinem Geschmack und dem einiger meiner Gäste, die auf schwere, würzigere Weine stehen (mehr Tannine) kann ich ihn mir aber gut vorstellen. Die Preis-Leistung kann ich jedenfalls nicht bemängeln.

Meine Speisenempfehlung: Wild
Wann getrunken: Festliche Anlässe mit Gästen

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Zu viel Alkohol «

Stefan S., Göppingen 04.11.2016 für Jahrgang 2014

Durch den hohen Alkoholgehalt verliert der Wein an Eleganz und Feinheit. Ich habe mich schwer getan typische Aromen herauszufiltern. Auch das Geschmackerlebnis war leider nur mittelmäßig.

Meine Speisenempfehlung: Rind

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.