TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(13)
Weinstil:
fein & aromatisch
Geschmack:
trocken
Herkunft:
Languedoc Roussillon, Frankreich
Rothschild Merlot

2014

Rothschild Merlot

Pays d'Oc IGP

Domaines Barons de Rothschild (Lafite)

Artikel-Nr. 134270

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2014
Rothschild Merlot
Pays d'Oc IGP
Artikel-Nr. 134270
"Best Buy"
Falstaff
2015
Bronzemedaille
International Wine
Challenge 2015
Goldmedaille
Berliner Wein
Trophy 2016

Frankreich ist die Heimat des Merlots - und die Rothschilds eine der berühmtesten Winzerdynastien des Landes und der Welt. Selbstverständlich bietet das Haus Rothschild (Lafite) in seinem Portfolio einen Merlot an! Er zeigt das typische dunkle Blau und den üppigen, pflaumig-malzigen Geschmack der Rebsorte. Sein Körper ist stabil, die Betonung liegt klar auf der Frucht mit würzigen Aromen im Finale.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
134270
Bezeichnung
Jahrgang
2014
Geschmack
trocken
Weinstil
fein & aromatisch
Land
Anbauregion
Languedoc Roussillon
Rebsorte
  • 100% Merlot
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
14 % Vol.
Restsüße
0.9 g/l
Säuregehalt
3.58 g/l
Lagerpotential bis
2018
Verschluss
Kunststoffkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
SAS AUSSIERES AF 11100 NARBONNE France
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(13)
5 Sterne
(8)
4 Sterne
(4)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Nachfolgejahrgang 2015 - noch zu ruppig «

    Christine G., Solingen 15.08.2017 für Jahrgang 2014

    Ich bekam leider nicht den Jahrgang 2014, sondern den Nachfolgejahrgang 2015 und kann nur empfehlen, ihn zu lagern. Er ist mir eindeutig noch zu ruppig. Aus Erfahrung weiß ich aber, dass er in 2 oder 3 Jahren sehr gut zu trinken sein wird.

    Meine Speisenempfehlung: Käse
    Wann getrunken: ein guter Wein für jeden Tag

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » 2014er leider nicht geliefert «

    Jens R., Vettweiß-Gladbach 28.04.2017 für Jahrgang 2014

    Leider kann ich den 2014er Jahrgang nicht bewerten, da mir nur der Nachfolger 2015 geliefert werden konnte - Schade ! (Habe der Fairness wegen deshalb die bisherige 4-Sterne-Wertung stehen lassen)

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » zum Genießen «

    titonisa, 26506 Norden 19.04.2017 für Jahrgang 2014

    träumte sich in mich hinein

    Meine Speisenempfehlung: Vegetarisch
    Wann getrunken: familiäres Osteressen

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » clausen «

    clausen, Sylt 10.03.2017 für Jahrgang 2014

    mein Lieblingswein

    Meine Speisenempfehlung: Lamm

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» zum Genießen «

titonisa, 26506 Norden 19.04.2017 für Jahrgang 2014

träumte sich in mich hinein

Meine Speisenempfehlung: Vegetarisch
Wann getrunken: familiäres Osteressen

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» ok «

G.Alblas, Lathen 04.03.2017 für Jahrgang 2014

perfekt

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Traumhafter Merlot «

Traumhafter R., fR LANGUEDOC PAYS D'OC 11.02.2017 für Jahrgang 2014

Von allen Merlot Rotweinen ist dieser mein Lieblingsstern. Von daher bekommt er von mir 5 Sterne ⭐️ . Wenn schon, denn schon !

Meine Speisenempfehlung: Rind

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Vollmundig. Fruchtig. «

Bock, I., Heilbronn 18.12.2016 für Jahrgang 2014

Ein Wein für besondere Stunden.

Wann getrunken: Aktuell: Weihnachten

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Merlot
Merlot
Weltenbummler aus Bordeaux
Die rote Merlot ist die häufigste Rebsorte Frankreichs und wird vor allem im Bordelais und im Languedoc-Roussillon angebaut. Auch weltweit liegt Merlot im Rebsorten-Ranking weit vorn. Ihr Name dürfte auf das französische Wort für Amsel, „merle“, zurückgehen, denn diese Vögel naschen gern von ihren bei Vollreife herrlich süßen Beeren. Merlot-Weine sind fruchtig und körperreich und haben sanfte Tannine. Deswegen verwendet man die Sorte auch gern zusammen mit Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc, um mehr Frucht zum Ausdruck zu bringen und die Tannine abzumildern.

Domaine d'Aussières

Rothschild im Languedoc
Die Domaine d'Aussières ist eines der Schmuckstücke im Portfolio der Domaines Barons de Rothschild (Lafite). Als Eric Baron de Rothschild und sein Team den Ort gegen Ende der 1990er Jahre entdeckten, schrieb er, dass er einen wilden, natürlichen Ort von großer Kraft und Schönheit gefunden habe, dessen Terroir außergewöhnliches Potenzial habe. Um dies zu heben, wurde die Domaine mit großem Engagement restauriert und erneuert. Heute werden hier Weine produziert, die den Stil des Bordelaiser Hauses Rothschild mit der Kraft und dem Charakter des Languedoc vereinen.
Domaine d'Aussières